Samstagfrüh bei den Elbe-Perlies (12.08.2017)

  • Hallo wir sind Lilith und Luzifer, bist du unsere Adoptivmama? :love:


    Ich habe es endlich geschafft und konnte ZWEI Schwarze Erdferkel ergattern :-D ich bin mega Happy, unzählige Male habe ich es probiert, ständig kam als Antwort "leider schon alle weg". Denn ja, sobald auf Facebook raus kam das wieder Nachgezüchtet wurde, wagen diese auch schon in Sekunden vergriffen. Nun hat es endlich geklappt, für die beiden habe ich sogar meine Schüchternheit überwunden und im Gehege angerufen ^^


    Freut euch auf tolle Geschichten mit diesem Teuflichen Paar :D

  • Niedlich, die beiden. Prima, daß es endlich geklappt hat. :thumbsup:

    Das große Karthago führte drei Kriege. Nach dem ersten war es noch mächtig. Nach dem zweiten war es noch bewohnbar. Nach dem dritten war es nicht mehr aufzufinden.


    (Bertolt Brecht, 1951)


    Kein Krieg nirgends.

  • Danke ihr Lieben :love: ich bin wirklich mega glücklich. Eigentlich wollte ich mich nicht von dem Hype um die Schwarzen um den Finger wickeln lassen..... tja hat irgenwie nicht lange geklappt :D aber das positive bei den Perlies ist ja, trotz großen Hype bleibt der Preis wenigstens der selbe ^^, zu mindest meistens. Leider kommt bei Facebook gerade ein ganz blöder Trend auf. Mittlerweile versuchen viele in den Dortigen AdoptionsGruppen sich etwas mit den Perlies zu finanzieren und versteigert diese an den Höchstbietenden, in wie weit es da bei den einzelnen wirklich noch im Notversteigerungen geht.....keine Ahnung. Ich will ja niemanden etwas unterstellen, aber es häuft sich enorm und so musste ich leider schon auf so manchen Traumperlie verzichten.

  • Ich werde mal die Ohren und Augen offen halten Ina :) 
    Leider sind die immer mega schnell weg und es gibt immer nur wenige.
    Gestern sind die letzten aus dem Gehege veradoptiert wurden, keine halbe Stunde und es waren alle weg O.o


    Am Dienstag war so schönes Wetter, so haben wir uns entschlossen ein Eis essen zu fahren...man gönnt sich ja sonst nichts.......bis auf jede Menge Perlies :D
    Blöd nur, wenn man die Rechnung ohne zwei verfressene Erdferkel gemacht hat.
    Haben sich die zwei doch einfach ins Handgepäck geschmuggelt.


    "Mama, genau das Eis wollen wir"


    "Boar ist das groß" o.o


    So Erferkel passen nicht mehr in Handgepäck, was machen wir nun ?????


    Und zum Abschluss lassen wir uns die Sonne auf den Bauchscheinen. Oder besser gesagt wir wärmen uns am Sonnenrand, wir wollen ja nicht das sie eine Sonnenbleiche erleiden und dann grau sind :D

  • Können wir dir heute beim Hausputz helfen?


    Putzen??? Wir dachten es gibt was zu futtern.... o.o


    ...nichts wie weg hier!!!


    Halt Stop, bleibt ihr wohl vom Klorix fern....


    Oh nein Mephisto, ich habe es euch doch gesagt -..-"
    Keine Panik, mit etwas Farbe bekommen wir das wieder hin :D


    Was macht ihr denn schon wieder, der Rochen ist doch kein Putzlappen. Was haltet ihr davon wenn ihr raus geht zum spielen. Ihr wart so fleißig, geht euch amüsieren.


    Puhh war das anstrengend.

  • :D Da hat man mit so vielen fleißigen Helfern nachher mehr Arbeit als allein. Der gebleichte Mephisto (welch passender Name) ist besonders herrlich. Und der Lappen-Rochen (Rochen-Lappen?). :thumbsup:

    Das große Karthago führte drei Kriege. Nach dem ersten war es noch mächtig. Nach dem zweiten war es noch bewohnbar. Nach dem dritten war es nicht mehr aufzufinden.


    (Bertolt Brecht, 1951)


    Kein Krieg nirgends.

  • Danke ihr Lieben ^^ Ja sie haben es wirklich gut gemeint, ich denke mal nach und nach bekommen wir das auch noch hin :D bis auf das mit den Faulen Socken, die werden sich wohl nie ändern :'D
    Allerdings habe ich noch ein wenig das Gefühl, dass sie das nicht ganz umsonst gemacht haben......
    Mal sehen was da früher oder später noch auf mich zu kommt *grübelnd im Bett lieg*