J. Dunson Ranch - Der Neubeginn !

  • Meine lieben Freunde, liebe Leser, liebe Forumsmitglieder,


    schweren Herzens zwar, aber dennoch wohl überlegt habe ich mich dazu entschlossen, meine alten Threads zu schließen und noch einmal ganz neu zu starten. Ich bin ja nun schon recht lange dabei und so langsam wurden die Threads unübersichtlich und viel zu umfangreich. Viele der anfangs vorgestellten Pferde und Fotos habe ich gar nicht mehr. Dann ist es ja auch nicht schön, wenn die Fotos zu den Texten fehlen, da ich sie in meinem privaten Fotoarchiv gelöscht oder verschoben habe. Mittlerweile hat sich meine Sammlung verändert und sie ist natürlich gewachsen und diese Veränderungen und Neuzugänge, aber auch Altes neu aufgelegt möchte ich euch gerne in loser Folge vorstellen und mit euch teilen. Den Anfang macht……


    " Moonriver " und " Le Fire "


    Ich möchte Euch heute auf die Arabische Halbinsel entführen zu den Vollblutarabern ..



    Diese beiden habe ich schon seit geraumer Zeit gesucht . Dann hat mich eine liebe Freundin darauf aufmerksam gemacht , das die beiden zum Verkauf angeboten wurden . Ich freue mich sehr das ich diese beiden jetzt in meiner Sammlung habe .

    „Der morgige Tag ist das Wichtigste im Leben. Er kommt zu uns um Mitternacht – ganz rein. Er ist makellos, wenn er ankommt und gibt sich in unsere Hände. Er hofft, dass wir vom Gestern etwas gelernt haben.“


    Zitat : John Wayne ,geboren als Marion Robert Morrison.
    * 26.05.1907 in Winterset (Iowa), USA
    † 11.06.1979 in Los Angeles (Kalifornien), USA

    Dieser Beitrag wurde bereits 8 Mal editiert, zuletzt von chris ()

  • Manchmal kommen wir an einem Punkt, an dem ein Neubeginn der Schlüssel zum Erfolg bringt! :thumbsup: 
    Schön, dass du weitermachst Chris und dann gleich mit einem so bezaubernden Stute/Fohlen-Paar!!! :love::love::love: 
    Ich gratuliere dir zu den schönen neuen Pferden und freue mich schon auf alles, was hier noch kommen wird!!!! :thumbsup:

    Ich liebe Modellpferde, deshalb bin ich hier ! :)


    Und: vorläufig keine weiteren Aufträge, die Kapazitäten sind derzeit voll ausgelastet!





  • Ich danke Euch allen für die guten Wünsche zum Neustart. :)


    Aaylo Secura ..Ja da spricht Du mir aus der Seele .. :( Es war sehr schwer das alles gehen zu lassen .. da steckten ja Jahre harter Arbeit drinnen . Aber was soll es ...jetzt wird noch vorne geschaut . :thumbsup:

    „Der morgige Tag ist das Wichtigste im Leben. Er kommt zu uns um Mitternacht – ganz rein. Er ist makellos, wenn er ankommt und gibt sich in unsere Hände. Er hofft, dass wir vom Gestern etwas gelernt haben.“


    Zitat : John Wayne ,geboren als Marion Robert Morrison.
    * 26.05.1907 in Winterset (Iowa), USA
    † 11.06.1979 in Los Angeles (Kalifornien), USA

  • Manchmal braucht man auch mal einen Neuanfang und so etwas kann auch richtig gut tun. :)
    Und dann gleich der neue Start mit so einem schönen Bild. :love:

     :pfe1: Reiten und Pferde sind Balsam für die Seele


    Every Rider
    has that one
    Special Horse
    that one horse
    who changes
    everything
    about them
    (Autor unbekannt)



    Ich bin hier nur der Indianer
    fragt den Häuptling
    (Zitat: Aussteller Intermodellbau)


  • Ich möchte Euch heute auf die grüne Insel entführen und zwar nach Irland . Dort wo die Tinkerpferde zu Hause sind .


    " RB Penny "


    OSC von RiverBend



    Also ich " RB Penny" zum ersten Mal im Thread von Riverbend sah , war ich Feuer und Flamme.
    Und durch einen Pferdehandel konnte ich diese Schönheit in meinen Stall holen . Nochmals meinen Dank an Fora .



    „Der morgige Tag ist das Wichtigste im Leben. Er kommt zu uns um Mitternacht – ganz rein. Er ist makellos, wenn er ankommt und gibt sich in unsere Hände. Er hofft, dass wir vom Gestern etwas gelernt haben.“


    Zitat : John Wayne ,geboren als Marion Robert Morrison.
    * 26.05.1907 in Winterset (Iowa), USA
    † 11.06.1979 in Los Angeles (Kalifornien), USA

  • Penny ist wirklich eine richtig schöne. :love:
    Auch wenn Tinker nicht meins sind, das Mold gefällt mir richtig gut. :)

     :pfe1: Reiten und Pferde sind Balsam für die Seele


    Every Rider
    has that one
    Special Horse
    that one horse
    who changes
    everything
    about them
    (Autor unbekannt)



    Ich bin hier nur der Indianer
    fragt den Häuptling
    (Zitat: Aussteller Intermodellbau)


  • Ich kann das gut nachvollziehen, ich mußte mit meiner Homepage ja auch einen Neustart wegen der Kalenderbilder machen.


    Die Araber und besonders der Tinker von Riverbend sind wunderschön, ich liebe die Pferde von Renate! :love:

  • Vielen Dank für Eure Kommentare. :) Darüber freue ich mich sehr . :thumbsup:


    @Bloodshadow .. schau mal hier


    https://c1.staticflickr.com/7/…42444543_020ebef25e_b.jpg


    http://www.tinkervilla.de/s/cc…_8692908.jpg?t=1418334296


    Ich mache mir die Links nicht zu eigen ..

    „Der morgige Tag ist das Wichtigste im Leben. Er kommt zu uns um Mitternacht – ganz rein. Er ist makellos, wenn er ankommt und gibt sich in unsere Hände. Er hofft, dass wir vom Gestern etwas gelernt haben.“


    Zitat : John Wayne ,geboren als Marion Robert Morrison.
    * 26.05.1907 in Winterset (Iowa), USA
    † 11.06.1979 in Los Angeles (Kalifornien), USA

  • Ich finde die auch so schön! :love::love::love: Ich glaube ich muss sowas in der Art auch nächstes Jahr mal im Modell verewigen...... :whistling:

    Ich liebe Modellpferde, deshalb bin ich hier ! :)


    Und: vorläufig keine weiteren Aufträge, die Kapazitäten sind derzeit voll ausgelastet!





  • Ich bin ja ein großer John Wayne Fan ... seine Filme und seinen Charakter so wie sein unvergesslicher Humor haben mich in seinen Bann gezogen ..



    John Wayne wurde als Marion Michael Morrison am 26. Mai 1907 in Winterset ( USA ) geboren . Einem " Kaff " im Mittelwesten .
    " John Wayne "



    John Wayne in " El Dorado"





    Da er wegen seines weiblichen Vornamens von Mitschülern und anderen Kindern stets gehänselt wurde , benannten seine Eltern den Vornamen später um . Vor beginn der Dreharbeiten zu "Stagecoach" , musste ein neuer Name her , man überlegte sehr lange und heraus kam " John Wayne " .Er zählte seiner Zeit zu den einflussreichsten, erfolgreichsten und bestbezahlten Hollywoodschauspielern .Seine Filme sind Legenden ... " Chisum " El Dorado " , " Rio Lobo " , " True Grit " um nur einige zu nennen . 1978 bekam er eine neue Harzklappe , ein Jahr später kam der Magenkrebs zurück . Die besten Ärzte der Welt konnten ihm nicht mehr helfen . Die schwere Krankheit raffte ihn dahin. Der Krebs hatte seinen Körper besiegt , und er starb in der Nacht zum 12. Juni nach einem langen Todeskampf. John Wayne nahm keine Schmerzmittel ein, und ging so aus der Welt wie er gelebt hatte: Als Held!!!
    John Wayne wurde auf einem Friedhof in Los Angeles in der Nähe von drei großen Bäumen mit Blick auf das Meer anonym beigesetzt . Es gibt bis heute keinen Grabstein. Dennoch sagte der "Duke", wenn er einmal versproben sei, soll auf seinem Grabstein stehen:"Feo, fuerte y formal"


    "Er war hässlich und stark, und ein Mann mit Würde."
    Übrigens : Zwei Namen machte Winterset unsterblich. Neben John Wayne stammt aus dieser Provinz , auch die Apfelsorte Golden Delicious...


    Ein Zitat von John Wayne aus dem Film " Chisum " hat mich zum nachdenken angeregt .


    " Den bösen geht´s es gut , den braven geht´s schlecht , doch am Ende siegt dennoch das Recht .
    Und irgendwann stellt man fest Gott war schon vorher da!


    " John Wayne "




    „Der morgige Tag ist das Wichtigste im Leben. Er kommt zu uns um Mitternacht – ganz rein. Er ist makellos, wenn er ankommt und gibt sich in unsere Hände. Er hofft, dass wir vom Gestern etwas gelernt haben.“


    Zitat : John Wayne ,geboren als Marion Robert Morrison.
    * 26.05.1907 in Winterset (Iowa), USA
    † 11.06.1979 in Los Angeles (Kalifornien), USA

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 Mal editiert, zuletzt von chris ()