Cosimo und Frolli - bunte Ponypower *Springpony Cosimo - 8.12.*

  • Mal eine kurze Vorstellung:


    Mit meinen beiden Ponies möchte ich nun neue Wege gehen und hier fange ich einmal mit einer öffentlichen Vorstellung an.


    Seit August 2014 halte ich meine Pferde im "Garten", also am eigenen Grund. Eigentlich hätte dort auch meine "alte" Schimmelstute Kimberly hinziehen sollen, dazu kam es aber nie. Sie ist leider vorher am 8. September verstorben. Für ihre Nachfolgerin und mein Schetlandpony werde ich nun einen Thread eröffnen. Gemeinsam mit den beiden Ponies steht noch ein alter Hannoveraner-Wallach (27 Jahre), von dem es hier wahrscheinlich auch ein paar Mal Fotos zu sehen geben wird. Darüber hinaus beherbergt mein Zoo noch 4 Mäuse, 3 Degus und seit letzten Freitag einen Chi.


    Nun mal zu "Frolli"


    Name im Pass: Black Vision
    geb.: 21. 5. 2012
    Rasse: Lewitzer


    Frolli lebt seit Mitte September in meiner "Herde". Derzeit genießt sie noch Fohlen-Status und wird nur geputzt und spazieren geführt. Spätestens nächstes Frühjahr will ich aber mit Bodenarbeit beginnen und sie langsam auf das Leben als Reitpony vorbereiten.



    und "Cosyman"


    Name im Pass: Cosimo
    Geb.: 18. 5. 2008
    Rasse: Shetlandpony


    Cosimo lebt seit Juli 2013 bei uns und ist nur durch glücklichen Zufall bei uns eingezogen. Er ist ein gekörter Deckhengst, lebt bei uns aber ganz normal in der "Herde" mit, weil er sehr sozial ist. Ein Leben in Einzelhaltung würde ihn psychisch ruinieren. Derzeit bilde ich ihn als Fahrpony aus und arbeite sehr viel am Langzügel. Wir nehmen regelmäßig Unterricht.



    Da ich der Meinung bin, dass Pferde nicht früh auf Veranstaltungen und Ähnliches gebracht werden können, habe ich Frolli gemeinsam mit dem erfahrenen Cosimo (er ist absoluter Leonhardiritt-Profi) mitgenommen. Frolli hat sich schnell an den Rummel gewöhnt und war sehr brav.



    Leonhardiritt in Simbach 2014


    und das beste kommt zum Schluss: mein kleiner Chi "Smiley" oder auch Milo


    Smiley lebt seit 24.10.14 bei mir.

    Es ist doch eigentlich der Hauptinhalt im Leben: Sehnsucht und wieder Sehnsucht.
    Franziska Gräfin zu Reventlow


    Gewalt ist keine Lösung!!
    Monty Roberts

    Edited 7 times, last by Zita* ().

  • Ich schau mal, ob ich die Bilder besser hochgeladen bekomm . . .


    Cosimo interessiert sich nicht für Stuten, die deutlich größer sind als er (es sind ja doch 40cm Unterschied zwischen den beiden). Ich hatte ihn auch mit meiner alten Stute auf der Weide (die war auch knapp 1,50m). Die hat ihm deutlich erklärt, dass sie sich nicht für ihn interessiert.
    Falls er sich jedoch doch für Frolli mehr interessiert als er sollte, dann werde ich mir ein zweites Schetty für ihn dazu halten und die Pferde in Kleingruppen halten. Nachdem ich die Pferde zu Hause halte fällt ja eines mehr oder weniger nicht auf. Mir ist also das Risiko, dass ich habe bewusst. Frolli ist außerdem schon 2 Jahre alt. :)

    Es ist doch eigentlich der Hauptinhalt im Leben: Sehnsucht und wieder Sehnsucht.
    Franziska Gräfin zu Reventlow


    Gewalt ist keine Lösung!!
    Monty Roberts

  • Das stimmt, ich hab´s grad ausgebessert ;) Das war ein Tippfehler, danke für die Info :)

    Es ist doch eigentlich der Hauptinhalt im Leben: Sehnsucht und wieder Sehnsucht.
    Franziska Gräfin zu Reventlow


    Gewalt ist keine Lösung!!
    Monty Roberts

  • Mal wieder was Neues von uns . . . auch beim nächsten Leonhardiritt in unsrer Gegend waren meine beiden Ponies fleißig dabei. Frolli war diesmal auch schon viel gelassener, wie beim ersten Mal.


    Es ist doch eigentlich der Hauptinhalt im Leben: Sehnsucht und wieder Sehnsucht.
    Franziska Gräfin zu Reventlow


    Gewalt ist keine Lösung!!
    Monty Roberts

  • Mal wieder was neues . . . seit September arbeite ich mit Cosimo am Langzügel um ihn besser auf das Kutschenfahren vorbereiten zu können. Die Fotos stammen von Ende September, wir sind inzwischen schon deutlich koordinierter.




    Gestern hatten wir auch wieder Unterricht. Cosimo war anfangs sehr eifrig, Schulterherein und Kruppeherein funktioniert schon ganz gut. Das Beste war, dass wir zum ersten Mal auch im Trab ins Schulterherein gehen konnten. :)

    Es ist doch eigentlich der Hauptinhalt im Leben: Sehnsucht und wieder Sehnsucht.
    Franziska Gräfin zu Reventlow


    Gewalt ist keine Lösung!!
    Monty Roberts

  • Ein echt süßer kleiner Kerl! :love:
    Viel Spaß weiterhin beim üben! :thumbsup:

    My passion is unrivaled. I am a force with which to be reckoned. And I will not be stopped! My work ethic does not falter. My goals never waver. I am a fighter whose courage should never be doubted. I live for the thrill of being 8 feet above the world. When circumstances seem bleak I rise above them with grace. And I will take whats mine! I am an Equestrian!

  • Cosimo ist der Beste :) ich bin so froh, dass ich ihn damals genommen hab.


    Wir sind übgrigens auch auf FB vertreten:
    https://www.facebook.com/pages…/1598760163681304?fref=ts


    Da gibt es häufiger neue Bilder, weil es deutlich einfacher ist, welche hochzuladen.

    Es ist doch eigentlich der Hauptinhalt im Leben: Sehnsucht und wieder Sehnsucht.
    Franziska Gräfin zu Reventlow


    Gewalt ist keine Lösung!!
    Monty Roberts

  • Oh wie süß ist das denn....... :love::love::love:


    Das ist ja mal eine tolle Sache, so mit den kleinen Ponys zu arbeiten! Da hätte ich auch große Freude dran........ :thumbsup:


    Cosimo und Frolli, was für süße Namen für so nette Ponys! :D


    Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß und Erfolg! :thumbsup:

    Ich liebe Modellpferde, deshalb bin ich hier ! :)


    Vorläufig keine weiteren Aufträge!




  • Frolli hat einen Stallnamen bekommen, weil mir der Name Black Vision (übersetzt schwarze Vision - bzw. Pessimist . . .) zu dem Zeitpunkt nicht zugesagt hat. Ich hab 2 Wochen bevor ich sie abgeholt hatte mein Seelenpferd (mein voriges Reitpferd) einschläfern lassen müssen und für einen Neuanfang passte der Name einfach nicht. Die Abkürzung Blacky war mir zu Mainstream und passt einfach nicht zu ihr. Frolli ist eine Abkürzung von ihrem Stallnamen Fräulein Fröhlich (was ihren Charakter wiederspiegelt).


    Mit den kleinen Ponies muss man genauso arbeiten, wie mit einem großen Pferd. Cosimo wird zwar wahrscheinlich nie vernünftig geritten werden, weil ich zu schwer bin und er absolut nicht als Kinderreitpony geeignet ist, weil er zu intelligent dafür ist. Wenn ein Kind sich auf ihn setzt und er keine Lust mehr hat, dann legt er sich einfach hin und rührt sich nicht mehr von der Stelle . . . Kinder haben da keine Chance. Er legt sich allerdings so vorsichtig hin, dass dem Kind nichts passiert. Also musste ich andere Beschäftigungsmöglichkeiten finden und da hab ich die Langzügelarbeit für mich entdeckt. Inzwischen haben wir auch schon einen Sulky, da fehlt mir aber noch ein passendes Geschirr.


    Und damit das nicht zu Textlastig wird, hier noch ein aktuelles Bild von uns von der Langzügelarbeit:

    Ich baue immer wieder auch kleine Hindernisse ein, um für Abwechslung zu sorgen. Diese Stangen sind mit Absicht dünner als normale Sprungstangen, weil Cosimos Beine ja auch wesentlich dünner sind, als die von Großpferden und ich nicht umbedingt Verletzungen provozieren will.

    Es ist doch eigentlich der Hauptinhalt im Leben: Sehnsucht und wieder Sehnsucht.
    Franziska Gräfin zu Reventlow


    Gewalt ist keine Lösung!!
    Monty Roberts

  • Die Namensgebung ist verständlich und vor diesem Hintergrund perfekt gewählt! :thumbsup:


    Ja, das stimmt, die Langzügelarbeit kann helfen, das Pferd oder Pony wieder "reitbar" zu machen, gerade auch bei so kleinen Ponys. Schön, dass du das so machen kannst, dann hat Cosimo eine Chance, wieder von Kindern problemlos geritten werden zu können! Der Kleine ist ja drollig, wie er da über die Stangen steigt....... süß! :love:

    Ich liebe Modellpferde, deshalb bin ich hier ! :)


    Vorläufig keine weiteren Aufträge!




  • Das ist wirklich interessant was du da erzählst! UNd der kleine ist ja so FLAUSCHIG! :thumbsup:

    My passion is unrivaled. I am a force with which to be reckoned. And I will not be stopped! My work ethic does not falter. My goals never waver. I am a fighter whose courage should never be doubted. I live for the thrill of being 8 feet above the world. When circumstances seem bleak I rise above them with grace. And I will take whats mine! I am an Equestrian!

  • Tolle Namensgebung. :thumbsup: Cosimo ist ja sowas von süß. :love: Die Arbeit am langem Zügel finde ich übrigens klasse. Viele Leute denken ja immer dass man mit solch kleinen Ponys nicht machen kann. Aber man kann mit Pferden/Ponys ja noch viel mehr machen als die zu reiten. :-) ^_^

    Ich nehme ab sofort auch Aufträge an. :-)


    Ich freue mich über Besucher in meinem Thread: Gestüt Alte Eiche


    Älter werden ist unvermeidbar,
    Erwachsen werden ist optional.