Snowbells geknipste und gepinselte Kreationen

  • Hey,


    In diesem Thread möchte ich euch meine Zeichnungen und Fotos zeigen.


    Zeichnen tu ich seit ich denken kann und mit allem mögliche. Ich probiere auch gerne neues aus. Ich freue mich immer auf Kritik und Tipps (nur her damit !!! ;) ).


    Fotografieren ist auch eins meiner Hobbys. Ich kaufe mir jeden Monat das "Natur Foto" Magazin, wobei mir nie ein Reh vor die Linse läuft XD in dreissig Tagen bekomme ich eine neue Kamera :love: alle anderen Fotos sind mit der Nikon D3100 oder manche einen kleinen lumix digitalkamera entstanden.


    Viel Spass beim schauen ! Copyright liegt logischer Weise beim mir (siehe mein Name als Copyright unten links ). Die Fotos dürfen als Vorlagen verwendet werden. Verboten ist das verwenden der Bilder selbst für Collagen, Bildbearbeitungen, Druck...

  • Der Anfang machen meine 63 Urlaubsbilder :D


    Die Bilder sind in der Schweiz, im Jura, genauer gesagt in den Freibergen entstanden.



    Pferde und Rinder leben dort auf grossen Weiden in Herden. Autos können durch ein Tor oder Bovi-Stop die Weiden durchqueren. Reiter, Fussgänger, Pferdewagen...alle dürfen die Weiden durchqueren. Natürlich auf eigene Gefahr :man sollte kein Pferd reiten das nicht daran gewöhnt ist, den es kommt vor, das plötzlich die ganze Herde neugierig auf einem zu galoppiert ! Es gibt sogar ein Dorf, in dem die Häuser eingezäunt sind und Rinder sich überall frei bewegen dürfen. Mehr artgerechte Haltung geht nicht ! :)



    das war die positive Seite der ganzen Sache. Jetzt die andere : die Region produziert viel Pferdefleisch. Die Freiberger (Rasse der Freibergen), werden einerseits zur Fleischproduktion gezüchtet. Aber auch für Ausritte mit Touristen und als Freizeitpferd. Freiberger gibt es im schweren, aber auch und vor allem im leichten Typ (wie bei den Hafis). Es sind robuste kraftvolle Pferde. Meist braune, füchse und seltener schimmel.



    Leider regnete es diese Woche viel und wir konnten nicht jeden Tag etwas unternehmen...


  • Stimmt :) Danke !


    Ich mache mal weiter. Ich war Gestern am Morgen auf der Weide und habe mich unter die Herde gemischt ^^ Es war neblig und sonnig. Die Jungpferde und Fohlen waren sehr neugierig und drückten ihre erdigen Mäuler an mein Gesicht /Kamera/ Kleidung. Es war spannend das Verhalten der Pferde in der Herde zu beobachten. Ich habe zuhause leider nie Gelegenheit dazu. die ersten Bilder sind von den Tagen zuvor.
















    Jährling zickt Stute an



    Früh übt sich das Hengstchen :D




  • 8o Was für tolle Fotos du machst! :thumbsup:
    Die Gegend ist herrlich :thumbsup:
    Das liegende Pferd ist ja ein Superbild :thumbup: ! Und bei den Pferden im Nebel kommt die friedliche Morgenstimmung richtig rüber :thumbsup:
    Besonders schön finde ich auch das letzte vor dem Sonnenaufgang :love: Du hat ein geniales Foto-Auge ^^ Danke für`s Zeigen! :thumbsup:

  • Danke für die lieben Kommentare, es freut mich dass euch die Fotos interessieren und gefallen :)


    Zufällig hörten wir von einem Westernturnier in der Nähe, also schauten wir vorbei. Es war toll ! Und ich hatte es in dieser Form noch nie gesehen. Zwei Reiter mussten die Kälber in der richtigen Reihenfolge in die zweite Hälfte vom eingezäunten Acht treiben. Der eine bewacht die Öffnung damit kein Kalb mit der falschen Nummer durchgeht. Der Andere trennt es von der Herde und treibt es raus. Und kam doch mal ein falsches Kalb durch, war es zu Ende. Es hat einerseits riesig Spass gemacht zuzusehen (wenn man das herumzerren im Pferdemaul und den nicht sparsamen Einsatz der Sporen nicht beachtet...). Hier die ersten zehn Bilder :








    "Nanu ? Muuh Kumpels wo seid ihr hin ?"




    Dieser Spanier war einfach nur wundervoll :love: dieser Ausdruck !


    Wollt ihr den zweiten Teil ? :whistling:

  • das sind wahnsinnig tolle Aufnahemn,du hast echt ein händchen dafür 8o :love: :thumbsup: gerne noch den zweiten teil :thumbsup:

    Ein einfacher Zweig ist dem Vogel lieber als ein goldener Käfig

    (Zitat aus China)


    schaut doch mal in meinen Threads vorbei :) die Links dazu findet ihr auf meinem Profil
    ich nehme zurzeit keine neuen Aufträge an, auch kein Platz mehr auf der Warteliste! :)
    Das Kopieren meiner Arbeiten und Bilder ist nicht erlaubt!

  • Danke :rot: @Laura&Dreamcatcher ; Ja, ich lade sie dann am Wochenende mit den anderen hoch ;)


    Frage : hat jemand Erfahrung mit der Nikon D810 ? Ich spiele mit dem Gedanken sie mir zu meinem achtzehnten Geburtstag (in zwei Wochen) zu wünschen...(Bevor ihr mir mit "verwöhnte Göre" kommt :whistling: , Auto/Führerschein und co zahle ich selbst und in den Urlaub fahren wir dieses Jahr auch nicht) Ich habe mich durch alle technischen Daten durchgelesen, aber ich bräuchte noch ein paar Meinungen von Leuten die die Kamera schon mal in den Händen gehalten haben... Ich werde mir ausserdem noch Rat bei meiner Fotographie Lehrerin holen.


    Ich würde mich sehr auf Berichte freuen,


    Lg, Snowbell

  • Sorry, mit Kameras kenne ich mich leider nicht aus... Aber die Western-Fotos sind ja genial!! :thumbsup: Die Blickwinkel hast du fantastisch hinbekommen :thumbup: Da ist man richtig "mit dabei" :thumbsup:
    Warte schon ganz gespannt auf den nächsten Schwung... :thumbsup: :love:

  • Boa, was für sensationell schöne Bilder von den Freibergern! Wunderschöne Bilder, die könnten glatt von einem Hochglanzkalender stammen, ganz ganz toll gemacht! :love::love::love:


    Und die Bilder vom Westernturnier sind auch klasse, interessante Impressionen! :love::thumbsup:


    Sehr informativ auch die Hintergründe zu den Freibergern, traurig, dass diese schönen Pferde, ähnlich wie die Hafis, vorrangig zur Fleischproduktion gezüchtet werden. Aber solange es dafür Abnehmer gibt, wird sich dieses traurige Dilemma nie ändern! Wenigstens werden sie ja im Freizeitreiterbereich jetzt sehr vermarktet und man kann nur hoffen, dass sie da ein Lobby finden! :S

    Ich liebe Modellpferde, deshalb bin ich hier ! :)


    Vorläufig keine weiteren Aufträge, die Kapazitäten sind derzeit voll ausgelastet!






  • Danke :rot:


    @Monique ; Genau, es sind tolle Pferde. Na ja, sie sind schon bekannt und sehr beliebt als Freizeitpferde. Dieser Text bringt es auf den Punkt (Quelle: admin.ch ):


    Pferde werden und wurden in der Schweiz nie nur wegen der Fleischproduktion gehalten. Bei den Freibergern werden pro Jahrgang – Fohlen kommen saisonal (immer im Frühling) zur Welt – nur rund 60% der in der Schweiz gezüchteten Pferde als Freizeit-, Sport- oder Nutzpferde weiter ausgebildet. Die übrigen 40% der Jungtiere werden aufgrund körperlicher oder charakterlicher Merkmale ausse- lektioniert und geschlachtet, der grösste Teil im Alter bis einjährig. Dies erlaubt es, dass nur die besten Tiere für die Zucht aufgezogen und angepaart werden. Der Anteil der Schlachttiere verteilt sich proportional auf alle in der Schweiz vertretenen Rassen. Mit 70% aller geschlachteten Tiere stellt die Rasse der Freiberger die grösste Anzahl. Der Erlös der Schlachttiere bedeutet für viele Freiber- gerzüchter eine nicht zu vernachlässigende Einkommensquelle.


    So, jetzt die nächste Welle an Bildern ;)





    Und es war sogar ein Araber dabei !








    Das gewünschte Bild, vom Anderen Pferd habe ich leider kein zweites...