DLHR - Freizeitreiten und Westernschule -> Hobbypause

  • Eine ganz tolle Geschichte! Ich finde besonders das letzte Foto total süß! :love:

  • Karo

    Na, du wirst schon dafür Sorge tragen, dass Lyana das Kind schon irgendwie schaukeln wird. ;)

    Liam’s Aktivitätslevel kann Vor- und Nachteile für beide Seiten haben aber ein bisschen muss er sich schon ausprobieren und Erfahrungen sammeln. Man kann ihn höchstens etwas in die richtigen Bahnen lenken.


    Das Bild des schlafenden Kleinen mit Chase ist so ergreifend realistisch! :huh: Das muss für alle eine sehr schöne, „erschöpfende“ Weihnachtsfeier gewesen sein.

  • Inzwischen habe ich mich dazu entschlossen, eine Pause von den Modellpferden zu machen. In letzter Zeit fehlt einfach die Motivation in der Richtung überhaupt etwas zu machen und hier im Forum bin ich auch schon gar nicht mehr unterwegs. Ich werde gelegentlich mal online kommen um meine Kurzgeschichten im Kreativbereich fortzusetzen, aber sonst werde ich hier im Forum nicht weiter erreichbar sein. Wer mit mir Kontakt halten will kann mir auch gerne eine E-Mail (Hisa87@gmx.net) schreiben. ;) Ansonsten wünsche ich euch allen weiterhin viel Spaß am Hobby.


    LG

    Eure Karo

  • Eine Schaffenspause kann manchmal der Schlüssel für neue Motivation und Freude an der Sache sein und manchmal muss sie einfach sein!;)
    Wir bleiben auf jeden Fall in Kontakt, liebe Karo!:)Und du wirst sehen, eines Tages kommt die Motivation zurück!!!:thumbup::thumbup:

    Ich liebe Modellpferde, deshalb bin ich hier ! :)


    Vorläufig keine weiteren Aufträge!




  • Manchmal muss eine Pause einfach sein. Ich wünsche Dir sehr, dass dann Deine Motivation zurückkehrt und es wieder neue Bilder und Geschichten gibt. Aber wenn die Luft raus ist hat es keinen Zweck etwas auf Krampf zu machen. Schließlich ist es ein Hobby und soll Spaß machen und nicht einen unter Druck setzen.

  • Mach mal Pause! Das hilft in den meisten Fällen! Es ist doch ein Hobby, welches Spaß machen und einem selbst Freude bereiten soll!


    Natürlich freuen wir uns, wenn die Pause kurz ausfällt, aber auch nach einer langen Pause nehmen wir Dich mit offenen Armen in Empfang!

  • Da schließe ich mich den Kommentaren doch an.

    Du bist ja auch in fast allen Größen unterwegs und hast immer viel geschrieben und Bilder gemacht.


    Klar, dass dann irgendwann keine Motivation mehr für Bilder und Geschichten vorhanden ist.


    Wünsche Dir, dass Du nach Deiner Pause wieder Spaß am Hobby findest.

    Bis dahin genieße das reale Leben. Das sollte nie zu kurz kommen.

  • Ich brauche auch mal Pausen, dann wechsle ich in andere Hobbyzweige. Solche Pausen erhöhen die Kreativität - gönn Dir Deine Pause! :)