Antares Schmunzel-Schleicher: Pferdiges vom Annotopia

  • CCCSpeedy : Danke schön ki;9 ! Bisher gibt es das Annotopia nur an der Burg Vischering in Lüdinghausen und in Rotenburg a.d. Fulda. Aber es wird auch erst seit letztem Jahr in dieser Form veranstaltet, wer weiß, vielleicht wird es das in Zukunft auch anderswo geben. Wenn die beiden Orte zu weit weg für dich sind, dann könntest du dir ja solch eine Raum- und Zeitmaschine bauen wie sie der Veranstalter, Professor Abraxo, fährt: Der Steam-Rider erreicht jede Epoche und schafft jede Strecke ;)


    :D Ich spreche fließend Ironisch, sogar mit Sarkasmus-Akzent :D


    ;) "Die Realität ist was für Leute, die Angst vor Einhörnern haben..."

  • Wie cool sind die Bilder denn?!

    Besonders die Herr der Ringe-Cosplays gefallen mir als Fan natürlich total gut :D


    Wobei die Steampunk-Sachen auch richtig genial sind!

    Ich glaube die Annotopia dürfte vielleicht sogar noch in erreichbarer Nähe von mir liegen, die merke ich mir mal fürs nächste Jahr!

  • Was für coole Bilder von einer offenbar echt abgefahrenen Veranstaltung! :head: Bei uns in der Gegend gibt's nur die üblichen Mittelalterfeste (wobei das auch ganz schön ist, allerdings kennt man da nach einer Weile ... *hust ... 12 Jahre ... *hust ... dann doch alles, und so viel Neues kommt da nicht nach. Sogar die größten Hits des 13., 14. und 15. Jahrhunderts können wir inzwischen mitpfeifen).

    Das große Karthago führte drei Kriege. Nach dem ersten war es noch mächtig. Nach dem zweiten war es noch bewohnbar. Nach dem dritten war es nicht mehr aufzufinden.


    (Bertolt Brecht, 1951)


    Kein Krieg nirgends.

  • Bonny : Vielsten Dank dir ki;9 ! Mir scheint, wir liegen da geschmacklich auf einer Wellenlänge :D : Herr-der-Ringe-Fan bin ich schon aus einer Zeit, da war an eine Verfilmung noch gar nicht zu denken. Und diese Steampunk-Sachen find ich einfach total witzig, was die sich alles einfallen lassen :love: !


    anna blume : HAHAHA :D !!! Über die Hits aus den vergangenen Jahrhunderten mußte ich jetzt sehr laut lachen :D:D:D , zu geil! Mittelaltermärkte und Spektakulum gab es bei uns auch jahrelang. Einmal jährlich findet immer noch "die Belagerung der Burg" statt (wobei ich mir grad nicht sicher bin ob das an der Vischering oder der Burg Lüdinghausen stattfindet), das ist wirklich auch alles schön, aber mich reizt doch mehr diese Vielfalt an Fantasy- Film- und historischem Mix, da ist für jeden was dabei ;)


    Sinela : :D Das habe ich mir fast gedacht! ;) Die Ratten hätten sich sicher wohl bei dir gefühlt!


    MFH-Gestüt und Reitstall : Bitteschön, sehr gerne geschehen ki;9 ! Ja, Cosplayer bin ich auch nicht, aber ich guck mir schon gerne all die bunten Leute an ^^ . Man hätte sich auch einfach nur auf das Brückengeländer zur Burg setzen und den ganzen Tag die Leute begucken können, die da in den skurrillsten Kostümen drüber liefen ;) .

    Das Annotopia prägt eben vor allem die Mischung, wie hier: Römer bei der Lagebesprechung mit einem Rohirrim ^^

    35886055cj.jpg

    :D Ich spreche fließend Ironisch, sogar mit Sarkasmus-Akzent :D


    ;) "Die Realität ist was für Leute, die Angst vor Einhörnern haben..."

    The post was edited 1 time, last by Antares ().

  • Ich glaube, Annotopia ist der Innbegriff für vielseitige Events, mehrere Epochen an einem Tag! Authentisch und absolut genial!:thumbup::thumbup: Das sind tolle Impressionen von dieser beeindruckenden Veranstaltung! :love::thumbup::thumbup:Ganz herzlichen Dank liebe Marion für's Teilen mit uns hier!ki;9

    Ich liebe Modellpferde, deshalb bin ich hier ! :)


    Vorläufig keine weiteren Aufträge!




  • Sagaland : Genau so ist es, liebe Monique :thumbup:ki;9 . Liebsten Dank dir, das habe ich sehr gerne gemacht! Die Burg Vischering und ihre Umgebung eignet sich auch ganz wunderbar für Fototouren mit den Modellis :) :




    Und gegen den Burgdrachen haben wir auch schon gekämpft ;)

    :D Ich spreche fließend Ironisch, sogar mit Sarkasmus-Akzent :D


    ;) "Die Realität ist was für Leute, die Angst vor Einhörnern haben..."

  • Die eingeworfenen Bilder der Fortbewegungsmittel sind herrlich, ich würde solch ein Rad dem Planwagen vorziehen, denn mir fehlen die Zugpferde!

    Rotenburg a.d. Fulda ist besser zu erreichen als Lüdinghausen, aber zu dem Termin werde ich bestimmt wieder keine Möglichkeit haben!

  • danke für die vielen Fotos <3 da war ja wirklich für jeden etwas dabei, so bunt gemischt wie die Themen waren :pfe1:

    Und die Vorführungen mit Pferd erst :love:

    Ich muss das glaube ich alles noch einmal in Ruhe anschauen, die Hälfte der vielen Details habe ich garantiert übersehen