Antares Schmunzel-Schleicher: Heckrinder im Sonnenschein + Klein Ida

  • Ganz lieben Dank für eure schönen Kommis ki;9:thumbup: ! Oh je, ist ja ewig her, ich hab`s antworten ganz verdaddelt, sorry... 8|


    Bei dem gestrigen Spätsommerwetter mit 24 Grad befiel mich wieder das Bedürfnis nach einer Portion Natur pur :D . Und wo lässt sich entspannter abschalten und Wind, Himmel, Grün und Tiere schöner genießen als in den Olfener Steverauen.... ;)


    Vor allem hatte ich schauen wollen, wie es Klein Ida inzwischen geht.

    Aber die Eseldamen hielten sich soo weit weg...


    Na gut, dann erstmal gucken, ob wir was von den Heckrindern sehen können. Es ist schon ulkig, jahrelang waren die Heckis nicht mehr als ein paar Punkte am Horizont ^^ . Ob es etwas damit zu tun hat, daß die Poitou-Herde deutlich verkleinert wurde und die Rinder deshalb jetzt mehr Territorium für sich beanspruchen? Man trifft sie nun viel häufiger in Zaunnähe an 8)

    Bei diesem Jungbullen sieht man schön den braunen Kamm.


    Die Herde hatte sich weitläufig am Zaun entlang verteilt.


    Der Kleene Punker (der inzwischen gar nicht mehr so kleen ist :P ) hat herausgefunden, daß Mamas Milchbar auch von hinten funktioniert :D



    Zu zweit einen Leckstein zu schlecken macht viel mehr Spaß :)


    Im Sonnenschein glänzte diese Dame wie frisch gestriegelt :love: ! Was für eine tolle Farbe!


    Der Kleene Punker kriegte den Hals nicht voll ^^


    Er lief der Mama jeden Schritt hinterher ohne einmal abzusetzen!


    :love: Der große Boss betritt die Bühne!


    Ich liebe diese vielfältigen wilden Farben einfach... Und diese imposanten Hörner erst :love: !


    "Das gibt`s doch nicht, bist du nicht irgendwann mal satt?" ^^


    *Doch, jetzt.* ;)


    Upsi :rot: ! Eine Buckelkuh ;) !



    Ob dieser kleine Herr, der jetzt schon glänzt wie Samt, mal so groß und prächtig wird...


    ... wie der Herr Papa?


    Den finde ich immer so beeindruckend imposant, ich habe größten Respekt vor ihm :love: !



    Was dieser jungen Dame jedoch in den Kopf kam, ich weiß es nicht :D !


    Mir ist dieses Verhalten von bulligen Kühen durchaus bekannt, aber sich dafür ausgerechnet den großen Boss auszusuchen? :D8o:rot:


    Er war zwar not amused, blieb aber völlig entspannt.

    *Hab ich was falsch gemacht?*


    *Wieso lachen die alle so?*


    *Kann mir mal jemand den Witz erklären?*


    *Hee, wo seid ihr alle hin?" :D Bißchen verpeilt, die Gute!


    Und da präsentierte sich der große Chef mal von seiner ganz liebevollen väterlichen Seite und schleckte seinen Nachwuchs ab 8)





    Das hier dürfte derzeit das kleinste Herdenmitglied sein :*



    Hier sieht man mal den braunen Kamm des Bullen.


    Sein Fell schimmert so schön <3


    Zeit, den Rückweg anzutreten um nach den Poitou zu schauen. Dabei kam ich wieder am Leckstein vorbei, an dem dieser Jungbulle wohl hängen geblieben war. 8) Er sieht seinem Papa auch schon sehr ähnlich!


    Die Bilder von Klein Ida und iherer eseligen Familie kommen später.

  • Das sind so schöne Tiere :love:

    Du machst immer aus allen richtig tolle Storys :D :thumbsup:

    Nur bei dem aufreitenden nix-Checker bin ich mir nicht sicher, hat es nicht ein Schnibbelchen? :/:rot:

  • suE : Schöne Idee :love: ! Das gibt bestimmt tolle Custs! :D Der kleene Punker hat seine Milchbar echt gut im Griff :thumbup:


    CCCSpeedy : Ich könnt die schönen Steverauen-Bewohner stundenlang begucken, das wirkt auf mich so entspannend 8) . Hihiiii, das "Schnibbelchen" ist ein fliegendes Euter 8o .


    Edit: Stall Kindelsberg : Ja, das ist völlig richtig: Die Heckrinder sind eine Rückzüchtung. Wenn ich mich recht entsinne, sollte daraus eigentlich ein Ur oder der Auer-Ochse draus werden. Die Gebrüder Heck haben es zumindest probiert ^^ . So ganz hat es wohl nicht geklappt, dennoch sehen sie deutlich natürlicher aus als so manche heutige Milchkuh, weshalb ich sie auch so schön finde :love:


    Wieder angekommen am eingezäunten Stück für die Poitou-Damen trottete tatsächlich die erste Lady näher :thumbup:

    34009003nl.jpg


    Bißchen Posing...

    34009004yh.jpg


    *Na gut, ich komm noch näher ran...*

    34009005du.jpg


    Und auch die zweite Dame folgte im gemächlichen Esel-Trott :love:

    34009006rk.jpg


    34009007bd.jpg


    *Posen kann ich auch!*

    34009009pq.jpg


    Und zuletzt die tragende Stute, ja nun, mit DEM Bauch braucht man auch etwas länger :D

    34009010ax.jpg


    34009011yy.jpg


    Jetzt im Oktober soll es soweit sein und sie wird Mama :thumbup: !

    34009012fi.jpg


    8| Aber wo ist denn Klein Ida abgeblieben? :D Die hatte völlig den Anschluß verpasst und kam von ganz weit hinten plötzlich angepest!

    34009013yb.jpg


    Im vollen Galopp gegen den Wind! :love:

    34008982uf.jpg


    *Ich kann so schnell rennen, daß meine Ohrspitzen nach hinten knicken!* ;)

    34008983bb.jpg


    Und tröten kann sie auch schon! Okay, da fehlt es noch etwas an Volumen in der Stimme, aber immerhin :*

    34008984al.jpg


    34008985ij.jpg


    "Na sach mal, Klein Ida, wie siehst du denn aus?" Sie war völlig mit Stroh bestreut!

    34008986ke.jpg


    "Ist da etwa ein Strohballen über dir explodiert?" :D

    34008987lt.jpg


    "Steile Frisur! Ah! Deine erste Dreadlock?" ;)

    34008988tn.jpg


    Offenbar wollte Klein Ida was gegen das viele Stroh unternehmen und ließ sich deshalb zum wälzen nieder.

    :D Wobei, bei Ida macht das dann eher "plömps".

    34008989by.jpg


    Ab ging die wilde Wälz-Orgie ^^

    34008990wa.jpg


    *Grunz-schnorchel* Diese laute Grunzerei dabei klingt immer wie das größte Wohlbehagen auf Erden :D

    34008991pr.jpg


    "Äh, danke Eselmama! Aufdringlich bist du ja mal gar nicht!" ;)


    Die war total auf posen aus...

    34009050rr.jpg


    34009052in.jpg


    Während Ida weiter schnorchelte - Teddyrolle :love:<3

    34009053ta.jpg


    Manchmal sind die Öhrchen immer noch schwer...

    34009055qo.jpg


    ... seeehr schwer!

    34009057tl.jpg


    ... Unendlich schwer!!! :D

    34009058sr.jpg


    Da hilft es nix, da muß man die langen Lauscher mal so richtig tiefenentspannen.

    34009060ko.jpg


    *Ah! Tut das gut, die Ohr-Muskulatur mal total hängen zu lassen*

    34009062ak.jpg


    Wenn die Ohren so richtig durchentspannt sind, dann nimmt Ida ganz viel Schwung von unten...

    34009063by.jpg


    ... und hepp!

    34009065gu.jpg


    ... und zack! Da stehen die Löffel wieder 1A! :D

    34009093zz.jpg


    :love: Diese knuffige kleine Flauschkugel...!

    34009094vz.jpg


    Nach dem Staubbad sah sie nur einseitig etwas zauselig aus :D

    34009095ak.jpg


    34009096td.jpg


    :) Aber das legt sich wieder.

    34009097mv.jpg



    Wir sind gespannt! Ich werde morgens fleißig Radio hören um mitzukriegen, wann das zweite Fohlen geboren wird :) . Das wird auch Zeit, daß Klein Ida einen Spielgefährten kriegt. :thumbup:

  • Das sind tolle Fotos von den Rindern und Eseln. :thumbsup: Klein-Ida ist einfach nur zum knuddeln, wie sie sich da am Boden wälzt und dann von den Ohren nach unten gezogen wird. Ach ja, so ein Eselfohlen hat es schon schwer - im wahrsten Sinn des Wortes. :D

  • Ooch nö.... wie süß.....!!!!<3<3<3 Das Eselfohlen ist ja herzallerliebst!!!!! <3<3<3

    Die Portion Natur pur hast du wunderbar festgehalten mit den tollen Bildern!!!!:love::thumbup::thumbup:
    Und da schaut die Kuh wie cool doch der Rinderboss da steht..... :pinch: Absolut cool alle beide!!!:D:D:D

    Und die Esel sind alle einfach......<3<3<3

    Ich liebe Modellpferde, deshalb bin ich hier ! :)


    Vorläufig keine weiteren Aufträge, die Kapazitäten sind derzeit voll ausgelastet!






  • danke für die vielen tollen Bilder :love:

    die Rinder sind ja richtige Fans von dir gewordne, so oft wie sie sich blicken lassen! ;)

    und die Esel Bande ist nach wie vor Herz allerliebst, klein Ida beim wälzen <3

    Danke das wir immer daran teilhaben dürfen!