Wichtel-Laberthread -> Weihnachtswichteln 2015 FAZIT (Seite 49)

  • :hi: liebe Forum-User!


    Vielleicht können sich einige noch daran erinnern, dass es vor einiger Zeit zu Anlässen wie Ostern oder eben Weihnachten schonmal Wichtelaktionen gab. Leider passierten einige nicht so schöne Vorfälle (zB haben manche Leute garnichts bekommen), sodass es vorerst keine solcher Aktionen mehr gab.
    Nun darf nach Absprache mit dem admin wieder ein Weihnachtswichteln gestartet werden.
    Voraussetzung ist, dass das Ganze nicht zu sehr ins Negative ausartet, egal in welcher Form!


    Ich würde mich gerne der Organisation widmen und auch selbst teilnehmen, sofern das für euch okay ist.


    Es ist wirklich wichtig, dass das „Fair Play“ oberstes Gebot ist, schließlich soll ja auch jeder der mitmacht etwas von der Aktion haben.
    Ich denke, hier wäre es sinnig, von Anfang an ein paar Regeln aufzustellen, wie zum Beispiel bei der Wünsch dir was Aktion. Konkret denke ich da an eine Mindestbeitragszahl oder den Ausschluss von Usern, die negativ im Forum aufgefallen sind (unzuverlässiger Verkäufer o.ä.).
    Was den Zeitraum angeht, schwebte mir nun vor, die (verbindliche!) Anmeldefrist auf irgendwo zwischen Mitte und Ende Oktober zu setzen, sodass man dann noch genug Zeit hat, seinem Wichtel ein passendes Geschenk zu gestalten. Was die Werte angeht, so würde ich auf die Ideen der letzten Jahre zurückgreifen und vorschlagen, dass man sowohl Repaints/Custs in Schleich, als auch welche in Stablemate Größe, oder aber Tack verschenken kann. Da gäbe es dann auch noch einen Fragebogen, wo man einträgt, was man machen kann und was man sich selber wünscht.


    Was meint ihr? Besteht überhaupt Interesse? (Wobei ich glaube, mir das schon denken zu können...^^)

  • Alsoo Interesse besteht schon :) Jedoch bin ich halt nicht wirklich Beitragsreich...Ich mach ja auch bei der `Wünsch Dir Was` Aktion mit und würde mich freuen wenn ihr auch mich hier teilnehmen lasst,das würde mich echt freuen,sofern dass hier stattfindet :) Ich finde die Idee toll das wieder solch eine Aktion gestartet wird ^^ Habe zwar letztes mal nicht teilgenommen da ich da noch nicht registriert war,aber ich habe viel davon gehört:) Bei uns in der Schule machen wir auch solch ein Wichteln,nur werden da anstatt Modellies,Radierer oder Hausaufgabenhefte verschenkt :D Müssen es den umbedingt Modellies und Tack sein oder darfs auch etwas anderes sein,wie z.B. Bandagen fürs echte Pferd ...? Lg Geena :)

    Das mir mein Pferd das liebste sei,
    sagst du oh Mensch, sei Sünde.
    Das Pferd blieb mir im Sturme treu,
    der Mensch nicht mal im Winde.

  • Ich hätte dann jetzt gedacht, Leute, die sich bei der wdw-Aktion bewährt haben, hier auch als Ausnahme teilnehmen zu lassen. Die Mindestbeitragszahl wäre mehr für User gedacht, von denen man...ich sag mal...nicht weiß, ob sie vertrauenswürdig sind. Wisst ihr, wie ich meine? Alternativ könnte man ein Mindestalter einführen. Das fänd ich irgendwo auch sinnig. Da dann aber eben auch mit Ausnahmen.


    Lora : Wie du meinem ersten Post entnehmen kannst, habe ich dies hier erst NACH Absprache mit dem admin geschrieben. Es ist also erlaubt, sofern es nicht wieder so ausartet.

  • Oh danke :) Ja also ich verstehe dich voll und ganz,wenn die neusten User nichts wissen,und gleich teilnehmen wollen mit 0 Beiträgen:P Habe das auch oft genug bei der wdw-Aktion miterlebt,und das hat genervt :P Also wenns mit dem admin abgesprochen ist,steht dem ganzem doch nichts mehr im Wege,oder:D ? LG Geena :)

    Das mir mein Pferd das liebste sei,
    sagst du oh Mensch, sei Sünde.
    Das Pferd blieb mir im Sturme treu,
    der Mensch nicht mal im Winde.

  • Ich finde es eine schöne Idee das Weihnachtswichteln wieder zu beleben. :thumbsup: Ich würde aber in der Wunschliste nicht nur custs oder Tack aufnehmen, sondern auch andere Interessen, damit auch Mitglieder mitmachen können, die nicht repainten oder basteln. Und man sollte festlegen, welchen Wert das Wichtelgeschenk in etwa haben sollte, damit jemand was ganz teures bekommt und jemand anderer etwas mit "wenig" Wert, damit kein Neid aufkommt.


    Teilnehmen sollte dürfen, wer so und so lange im Forum angemeldet ist (etwa 6 Monate oder so) und so und so viele Beiträge hat. Das wäre zumindest mein Vorschlag. ;)

  • Die Idee mit dem Wichteln gefällt mir! :thumbsup:



    Auch mit der z.B Mindestanzahl an Beiträgen als Grenze finde ich es gut, was allerdings sein könnte ist, das wieder User wie jetzt bei der Wünsch dir Was Aktion alte Threads "hochspamen" und dann auch nur Dinge wie "cool" schreiben, und vor dieser Regel nicht so viel geschrieben haben.
    Oder mit der Mindestanmeldezeit, meiner Meinung nach gibt es auch noch nicht so lang angemeldete Personen, die trotzdem vertrauenswürdig scheinen. ;)


    Vielleicht sollte man das einfach vom User her abhängig machen? Also das die "alten Hasen" mitmachen können und die Neulinge vielleicht vorher fragen müssen? Ist vielleicht etwas umständlicher, aber vielleicht "sicherer"...



    Ich würde mich auf jeden Fall freuen wenn gewichtelt wird! :thumbsup:

  • @sorry hab nciht so genau gelesen :rot:


    Ich glaube kaum, daß man Ehrlichkeit an der Anzahl der Beiträge festmachen kann. Denke eher man sollte alas vorraussetzung machen, dass die Teilnehmer einen Bewertungs-Thread in diesem Forum haben und man sollte vll. nach der Aktion (also an dem Datum an dem jeder sein Wichtelgeschenk haben sollte, oder zumindest ne tracking-Nummer oder so) die Tauschpartner öffetlich gemacht werden. dann sieht jede/r von wem er was bekommen sollte... und wenn es einen Danke-Thread geben sollte sieht auch jeder wer bei sowas nicht zuverlässig ist

  • Ich finde die Idee auch sehr schön. Das könnte wunderbar klappen, wenn wir uns alle an die "Regeln" halten und es dabei auch dennoch ganz entspannt sehen. Wichtig finde ich nur, dass ein bestimmter Höchstbetrag festgelegt sein sollte, sodass auch Teilnehmer, die sehr wenig Geld besitzen, auch mitmachen können. Da es sich hier in erster Linie um ein Modellpferde-Forum handelt, sollte das natürlich im Fokus stehen und die Geschenke im Modellpferdebereich liegen, dennoch könnten sie durchaus abweichen, sofern sie indirekt "pferdig" sind, beispielsweise Postkarten mit Pferdemotiven, Pferdebücher, Pferde-DVDs, Pferde-Briefpapier und andere Utensilien, die Pferdemotive zeigen....... Es müsste auch nicht unbedingt etwas Selbstgemachtes sein, Hauptsache es bewegt sich im Thema Pferd/Modellpferd...... Ich bin sehr gerne dabei! :thumbsup:

  • Ich habe ja nach dem streichen des Forumswichteln eine zeitlang ein privates Wichteln gemacht. Der Wert des Geschenks sollte zwischen 15 und 20 € liegen, das hat immer gut geklappt. Ich hatte auf der Wunschliste noch die anderen Interessen, denn - mal von mir ausgehend - habe ja nicht nur das Modellpferdehobby, sondern auch noch andere wie Wölfe oder Indianer. So konnte jeder Teilnehmer, der nicht repainted oder gebastelt hat, in dieser Richtung etwas suchen. Nur so als Anregung. ;)

  • Ich finde die Idee prima, das Wichteln dieses Jahr wieder zu machen - bisher hat es mir immer sehr viel Spaß gemacht :thumbsup: Die Variante vom letzten Jahr (also entweder modellpferde, Tack, oder sonstige Wünsche) fand ich insofern gut, dass sich für jeden etwas gefunden hat, egal ob man nun custen/Tack machen konnte oder nicht. Ich wäre auf jeden Fall gern wieder dabei :)

  • Ich würde auch mitmachen,es seie denn die Regelung mit den 6 Monaten angemeldet sein findet Zuspruch....denn dann kann ich ja nicht mitmachen und wäre erledigt ;)


    Und ich fände auch eine Grenze von 15 Euro Plus Porto angebracht.


    lg Bea

    "Dein Neid ist meine Anerkennung und Dein Hass ist Mein Stolz.Wenn Du hinter meinem Rücken über Mich redest,danke ich Dir,das Du Mich zum Mittelpunkt Deines Lebens machst!!!"(Quelle world wide web) http://dawnshope.jimdo.com/

  • Ich finde die Idee auch sehr schön. Das könnte wunderbar klappen, wenn wir uns alle an die "Regeln" halten und es dabei auch dennoch ganz entspannt sehen. Wichtig finde ich nur, dass ein bestimmter Höchstbetrag festgelegt sein sollte, sodass auch Teilnehmer, die sehr wenig Geld besitzen, auch mitmachen können. Da es sich hier in erster Linie um ein Modellpferde-Forum handelt, sollte das natürlich im Fokus stehen und die Geschenke im Modellpferdebereich liegen, dennoch könnten sie durchaus abweichen, sofern sie indirekt "pferdig" sind, beispielsweise Postkarten mit Pferdemotiven, Pferdebücher, Pferde-DVDs, Pferde-Briefpapier und andere Utensilien, die Pferdemotive zeigen....... Es müsste auch nicht unbedingt etwas Selbstgemachtes sein, Hauptsache es bewegt sich im Thema Pferd/Modellpferd...... Ich bin sehr gerne dabei! :thumbsup:


    das fände ich sehr gut also nicht nur modellis sondern evtl. auch was anderes :) 
    ich würde gerne mitmachen,das mit dem wert finde ich so ganz gut,aber mehr wäre dann finde ich wieder etwas zu viel :S

  • Ich habe auch mal wieder ein Modellpferdewichteln dringend nötig! :D 
    Vor allem zu Weihnachten finde ich das immer sehr schön. Ich wäre auch dafür, dass auch was anderes als Modellpferde und -zubehör verschenkt werden darf, aber ausschließlich wenn der Wichtelparter das auch wirklich auf seiner Wunschliste angegeben hat. Ich zum Beispiel könnte nicht so viel mit Pferdezeug anfangen, da ich mit echten Pferden leider nicht mehr so viel zu tun habe. Aber für Leute, die vielleicht nur teure Tradis sammeln, die das Budget sprengen würden, wäre das eine Alternative.


    Ich wäre auch für einen Wert von 15€, entspräche also etwa einem SM/Schleich Cust oder Tack in der Größe. Kleine Geschenke wie Naschen oder eine Musik-Playlist o.Ä. sind sicherlich beim Wichtelpartner darüber hianus auch gerne gesehen, ebenso wie eine hübsche Verpackung und liebevolle Gestaltung. :D Anmeldefrist gegen Mitte - Ende Oktober festzulegen finde ich gut, sodass man ganz am Ende des Monats den Steckbrief bekommt und dann den ganzen November Zeit hat um das Geschenk fertig zu bekommen. Als letzten Absendetermin würde ich den 10. Dezember vorschlagen, das sind dann 2 Wochen vor Weihnachten. Mit dem Weihnachtspostverkehr eingerechnet dürfte das Geschenk dann rechtzeitig ankommen.


    Außerdem sollten wir festlegen dass man ausschließlich versichert versenden darf, also entweder per Hermes oder versichert per Post. So kann man mit der Sendungsnummer immer nachvollziehen wo das Paket hängt, und man bekommt das Geld erstattet wenn es verloren geht, sodass man mit dem erstatteten Geld ein neues Geschenk machen kann. Es kann sich dann also keiner rausreden mit "Das Paket ist wohl verschwunden". ;)

  • Ich würde mich sehr freuen wenn man Eichteln würde :)

    Achte auf deine Gedanken,
    denn sie werden zu deinen Worten
    Achte auf deine Worte,
    denn sie werden zu deinen Handlungen
    Achte auf deine Handlungen,
    denn sie werden zu deinen Gewohnheiten
    Achte auf deine Gewohnheiten,
    denn sie werden zu deinem Charakter
    Achte auf deinen Charakter,
    denn er wird zu deinem Schicksal


    Chinesisches Sprichwort



    Ich liebe Warrior Cats! :cat1: Meine HP: http://futterkrippe-juwel.jimdo.com/

  • Also ich würde ja mitmachen^^ Das mit den beiträgen ist ja bei mir geklärt..und ich bin zuverlässig,fragt `Tina`,`Zita*`,...:)

    Das mir mein Pferd das liebste sei,
    sagst du oh Mensch, sei Sünde.
    Das Pferd blieb mir im Sturme treu,
    der Mensch nicht mal im Winde.