Informationen zu den Prähistorischen Säugetieren 1:20

  • Die Serie der Prähistorischen Säugetiere im Maßstab 1:20 gehört, wie der Name schon sagt zu den Sammelserien im Maßstab von Schleich. Zu diesen zählen vier kleine Serien (Rassekatzen 1:8, Korallenfische 1:6 und Greifvögel 1:8, Prähistorische Säugetiere 1:20) und drei große Serien (Replica Saurus 1:40, Seetiere 1:32, Hunde 1:12). Die Sammelserien im Maßstab wurden im Jahr 1994 mit Replica Saurus, den Seetieren und den Hunden begonnen. Zur Jahrtausendwende gab es dann kleinere Serien, die nach einigen Jahren wieder verschwanden. Die großen Serien gab es aber noch offiziell bis 2009, danach wurden sie aufgelöst und zum Beispiel bei den Hunden erschienen Figuren, die nicht mehr dem Maßstab entsprachen.


    Die prähistorischen Säugetiere erschienen 2003 als Ergänzung zur Serie Replica Saurus. Es wäre nicht möglich gewesen diese in die Saurierserie zu integrieren, da sie dann sehr klein geworden wären. Deshalb gab es eine eigene Serie. Diese Serie bestand aus sieben verschiedenen Figuren und sechs verschiedenen Arten. Jede Figur war mit einem etwas größeren Kärtchen ausgestattet, in dem man Informationen zu der entsprechenden Art in den international bekanntesten Sprachen lesen konnte. Die Serie der prähistorischen Säuger blieb bis zum Ende des Jahres 2011 im Sortiment von Schleich, wobei einige der Figuren vorher schon herausgenommen worden waren.