Flohmarkt-Jagd-Berichte

  • Ich war heute auf dem letzten wirklich großen Freilandflohmarkt, der ist dann erst im März wieder und im März ist meist das Wetter zu schlecht.


    Ich habe einiges gefunden, Fotos poste ich später.


    @Antares, ein Händler hatte zwar Giraffen, aber mit 8 E waren die dann doch zu teuer, so das ich gar nicht nachgesehen habe, ob eine dabei war, die dir fehlte.


    @Sinela und Antares Indianer habe ich zwar gesehen, aber entweder hätte ich die so nicht mitgenommen, oder sie sollten 18 E kosten.

  • @Sinela und Antares Indianer habe ich zwar gesehen, aber entweder hätte ich die so nicht mitgenommen, oder sie sollten 18 E kosten.

    Das ist völlig okay, man muss die Sachen nicht auf Teufel komm raus kaufen. Sie sollten schon noch einigermaßen gut aussehen und auf einem Flohmarkt nicht zu viel kosten. 18 € ist ja wohl ein Witz, allerdings ein schlechter! :thumbdown:

  • Mein Flohmarktfund von heute

    Morgen geht's nochmal auf einen Außenflohmi (Hornbach) mal sehen ob das Wetter trockener wird, sonst ist da nichts los und endlich, nach etlichen Jahren gibt es hier wieder bei IKEA einen Außenflohmarkt 8nd der ist nächste Woche, ich freue mich total!

  • heute wollte ich mit meiner Freundin eigentlich auch noch auf einen Flohmarkt fahren, aber das Wetter hat nicht mitgespielt.


    Das hier ist meine Beute von gestern:
    die 3 Dinos sind von Safari aus der Carnegie Serie:



    Der T-Rex hat mir auch noch gefehlt und die Katze oder Wildkatze ist ein No-Name und ich bin immer noch nicht sicher, ob ich die schön finde, aber da lassen konnte ich sie auch nicht:



    Ein kleines Schlumpfhaus von Schleich und ein paar Schlümpfe von denen ich befürchte, das ich schon welche habe, bei den Schlümpfen kann ich mir vieles einfach nicht merken:



    Ein Shire von Bully, der alte Araber von Schleich und eine Hirschkuh von Papo:



    Ein Einhorn von Papo und diesmal ein großer Olaf, in der Größe hatte ich den noch nicht:




    Das Voltigierset von Schleich ist leider nicht ganz kompl. die Longe fehlt, aber ich hoffe, die mal irgendwo zu finden, dafür sind Gamaschen dabei, deren Herkunft mir unbekannt ist:




    Micky und Minni von Bully und dann hat sich noch ein No-Name Mammut auf das Bild geschlichen, das habe ich gesehen und mußte einfach mit:



    Eine Elfe oder Fee von Papo, die man auf ein Pferd setzen kann:



    Und zuletzt etwas, worüber ich mich ärgere, weil ich das hintere Geländer nicht finde und jetzt nicht weiß, ob ich es beim einpacken verloren habe oder es von vornerein fehlte, denn billig war die Schlumpf Windmühle wirklich nicht. Wobei ich mich schon über den Fund freue, ich muss jetzt nur sehen, wo ich das Geländer her bekomme.



    Dazu habe ich noch Filzwolle und einiges zu lesen gefunden.

  • @suE @Jeckyly @CCCSpeedy @Sagaland: :thumbsup: Alles klar! Null Problemo! Ganz lieben Dank für eure große Geduld und ich werde mich bei euch dann Ende des Monats/Anfang nächsten nochmal melden bzw. Monique: :) Bei dir warte ich natürlich auf deine Meldung, wenn du wieder da bist und Susanne: Sollte ich deins früher fertig haben melde ich mich natürlich auch! ki;9:D


    @Picara: :thumbsup: Absolut richtig gemacht! Zu solchen Preisen kann man mal ganz lässig was liegen lassen. :D Wobei mich doch noch sehr interessieren würde, welche Erika mir denn noch fehlt? Oder sogar mehrere? :thumbup: Deine Funde sind mega! 8o Diese Schlumpfhäuser sehe ich ab und zu auch auf Trödeln, aber die Windmühle ist richtig schlumpfig :D ! Die schlumpft so schön :love: . Und dass die Flügel mit Flicken geschlumpft sind schlumpft mir besonders gut ;) .


    @smuggler: Glückwunsch Anja :thumbup: ! Sogar ein Hanno ist dabei :love: ! Du findest auch echt immer was cooles :D !


    Mein Freund und ich haben heute Morgen aus dem Fenster geschaut und gesagt: Wir haben die Trödelsaison genau richtig beendet :P . Bei uns regnet es heute ständig, da hätten wir eh nicht losziehen brauchen :) .
    Perfektes Trödelsachen-Einpack-Wetter :) . Heute habe ich schon einige Kartons geschafft! :thumbsup:

  • Ich hatte aufgrund der Wettervorhersage auch schon gestern beschlossen, heute nicht auf den Open-Air-Flohmarkt beim Obi zu fahren, da ist nichts los bei Regenwetter. Aber so ganz beendet ist unsere Außen-Flohmarkt-Saison noch nicht, hier gibts am ersten November-Samstag noch den Flohmi unter der Stadtautobahn, der ist wenigstens einigermaßen vom Wetter geschützt und deshalb läuft der immer von März bis November. Danach gibts dann aber nur noch welche in Parkhäusern, die gehen auch den ganzen Winter durch... @Picara und @smuggler Glückwunsch zu Euren Funden!

  • Hier meine Ausbeute von keinem Flohmarkt, sondern von einer Traktormesse, wo zum Glück auch 1-2 Modellverkäufer waren. Ein alter Schleich Appaloosa von 2002 ist als erstes zu mir gekommen. Der Verkäufer sagte, es sei ein Special. Wisst ihr mehr? Das Werkzeug ist wunderschön gearbeitet und mit der Säge kann man richtig sägen :) Der Schraubenzieher und der größte Schlüssel sind denke ich gut für Tradigröße, der Rest für Schleich/CollectA. Zum Schluss habe ich noch eine Zange zum Basteln ergattert.

  • @Miss.Legend03: :thumbsup: Meinen Glückwunsch!!! Das Werkzeug ist mega 8o ! So realistisch, richtig cool! :thumbup:


    @Picara: 8o Was für ein süßes Wendetier! :D Das fehlt mir auch noch :thumbsup: . Ich mag die total gerne und habe 5 Stück davon, vielleicht begegnet mir ja irgendwann das Hai-Känguruh :thumbsup: !