Informationen zu Frau Eberls Arbeiten

  • An welche Mail Adresse habt ihr geschrieben ?

    Den bösen geht´s es gut , den braven geht´s schlecht , doch am Ende siegt dennoch das Recht .

    Und irgendwann stellt man fest Gott war schon vorher da!


    Zitat : John Wayne ,geboren als Marion Robert Morrison.
    * 26.05.1907 in Winterset (Iowa), USA
    † 11.06.1979 in Los Angeles (Kalifornien), USA

  • chris

    Bitteschön. Ganz unten ;)

  • Letzte Nacht bin ich ein wenig melancholisch und einsam durch das gesamte Brigitte-Eberl-Thread gesurft. Ihr habt schon alle geschlafen, keiner war mehr im Forum. :sleeping:


    Ich habe mich von Seite 1 - 36 "durchgeackert" und zwar auch ein wenig eigennützig. :whistling:


    Da ich mir eine Bellamira und einen Vincenzo bestellt habe, noch einen Tamerlano Resin unbemalt hier habe und meine Tochter bald noch eine Leni Araberstute bekommt, wollte ich mal schauen, ob ihr auch solche Modelle bemalt Zuhause habt und welche bemalten Modelle und Rohlinge es noch so alle von Brigitte Eberl gibt.


    Als Rohlinge sehen sie ja alle gleich aus, aber bemalt ist das eine so bunte Vielfalt. :love:

    Die bemalten Modelle auf den Fotos, die ich hier gesehen habe, sind echt beeindruckend.


    Dabei ist mir aufgefallen - wie in vielen anderen Threads auch - dass so viele Fotos nicht mehr vorhanden sind. 8|

    Ich glaube, dass es an den Hochladediensten gescheitert ist und nicht an den Mitgliedern hier.


    Aber wäre es nicht möglich, doch wieder Fotos von all diesen "Modellpferde-Schönheiten" - hier und in allen anderen Threads von Resin bis No-Name - zu zeigen? :)

  • Ja, das so viele Fotos fehlen, das liegt daran, dass einige Upload-Dienste nicht mehr existieren bzw. das es Ärger damit gab und die Fotos rausgenommen werden mußten. Aber das ist echt eine Wahnsinsarbeit, die alten Fotos alle wieder zu ergänzen.

    Aber guck mal hier:

    http://www.equineresindirector…d=&sculptorid=29&scaleid=

    Da kannst Du (wenn Du den Namen des Pferdes anklickst) ganz viele bemalte Exemplare sehen, vielleicht entschädigt das ein bischen für das, was hier fehlt.


    Ach so, vergessen: Wenn Du den anklickst, kommt erst eine Seite mit mehreren Fotos des Modells und da steht dann unten links in der Ecke der Link ,,......gallery,, - den anklicken und dann gibts ganz viele verschieden bemalte Exemplare zu sehen!

  • Danke für den Hinweis! Ist mir bekannt und ich schaue oftmals auch dort nach. :)


    Mir geht es nicht darum, die alten Fotos alle im Forum wieder zu ersetzen, weil das nicht leistbar ist.

    Es wäre nur so spannend, einfach neue oder auch alte Fotos von bemalten Eberl Modellpferden hier zu posten und Fotos von anderen Modellen in den anderen Threads.


    Oops, ich sehe gerade, dass ich meinen Beitrag wohl im falschen Thread geschrieben habe. Es gibt einen anderen Thread "Resins, Brigitte Eberl", in dem die Fotos von ihren bemalten Resins zu sehen. Sorry! :rot:

  • Ich auch.

    … Ihr seid nicht allein...


    Wobei sich mein Kaufwunsch inzwischen auf Primavera beschränkt - aber wir sollen ja keine weiteren E-Mails schreiben...

  • Mich wundert ein bisschen, dass einige Sammler ihre Resins schon haben und andere nichtmal eine Antwort erhalten haben. Irgendwie hat Brigitte eine komische Reihenfolge :/

  • Mich wundert ein bisschen, dass einige Sammler ihre Resins schon haben und andere nichtmal eine Antwort erhalten haben. Irgendwie hat Brigitte eine komische Reihenfolge :/

    Finde ich auch merkwürdig ...


    Aber es beruhigt mich ja schon etwas, zu hören, dass es anderen auch noch so geht wie mir... - dass es nicht nur ich bin, die keine Antwort bekommen hat... ?(

  • Wie eigentlich alle wissen, sind sowohl die Modelle, aber auch die Zeit bei Frau Eberl beschränkt. Soweit wir wissen, bekommen und bekamen alle, wenn auch nicht immer zeitnah, was eben so ist, eine Antwort oder eine Aussage, wie es aussieht.


    Der Thread ist auch nicht dazu gedacht, auf Frau Eberl Druck auszuüben.


    Danke für Ihr Verständnis.