Meine Bubis ....Noah ist zur RBB gegangen (20.10.)

  • Das erste finde ich auch total klasse! :D

    The real Cowboy


    But he's still out there ridin' fences
    Still makes his livin' with his rope
    As long as there's a sunset
    he'll keep ridin' for the brand
    You just can't see him from the road

  • Smartie liegt gerne so auf dem Rücken rum - und ich düse dann sofort los und hole meine Kamera. :) Ratten sind übrigens biologisch gesehen große Mäuse, deshalb Lucky Ranch - keine falsche Scheu. ;)


    Ich finde Ratten einfach cool. Man kann sie dressieren, wie Yumi ja schon schrieb. Sie schließen sich ihren Menschen an wie Hunde, sind sehr soziale Tiere. Ich könnte mir ein Leben ohne nicht mehr vorstellen (meine erste Nase war übrigens eine wilde Wanderratte, die ich im Alter von ca. 10 Tagen bekommen und aufgezogen habe. Damit war ich mit dem Rattenvirus infiziert - und der ist - noch- unheilbar :D).

  • Julia, falls du Interesse an Mäusen hast, würde ich dir das empfehlen:
    Mausebande


    Wir sind ein Tierschutzforum, die ausschließlich Tieren aus Tierheimen oder Notfällen eine Chance geben ;)


    Ich mag Ratten und Mäuse shr gerne, hatte selber mal Mäuse, die jetzt wegen Studium in gute Hände vermittelt wurden, die eine Gruppe besuche ich bald...(warum musste ich auch nach München *grummel*)


    Sind deine Ratten auch zahm?

  • Oh süüß, Rattis:-) Hatte auch mal welche, insgesamt 3 Weibchen. Leider haben sie alles kaputt gemacht und gerade geruchsneutral waren sie auch nicht:-( man müsste sie darauf dressieren nur in eine Ecke zu machen, ansonsten... nicht wieder;-)


    Übrigens waren meine 3 alle aus dem Tierheim, besser ist das;-)

    (\___/) This is Bunny. Copy and paste bunny
    (='.'= ) into your signature to help him gain
    (")_(") world domination.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sony ()

  • Ich hatte ein männchen und zwei Weibchen natürlich getrennt (sonst baby inwasion) der dick durfte immer frei laufen und hat mit vorliebe meinen Schreibtisch aufgeräumt, stifte Radiergummis absolut alles hat er in seinen Bau geschleift!!!
    Er hörte auf Zuruf besser wie mein Hund!
    "träum"
    Das waren schöne Zeiten!

  • Ja, die kleinen Monster ;) sind alle handzahm. Eigentlich sind sie schon fast zu aufdringlich. Kommen sofort her, wenn man kommt. Auch wenn sie im Käfig sind, im Auflauf sowieso. Und beim Tierarzt sind sie auch immer ganz lieb. :) Früher hatte ich auch Weibchen und ab und zu ein kastriertes Männchen bei, seit 2002 habe ich nur noch Männchen, entweder aus dem Tierheim oder von der Notfallliste des deutschen Rattenvereins.


    Was das riechen angeht: Jedes Tier riecht mehr oder weniger. Ich mache meine Bubis einmal in der Woche sauber, das reicht. Leider haben Männchen die Angewohnheit alles zu makieren, aber da ich das weiß, wird dementsprechend im Auflauf alles jeden Tag nass abgewischt, dann ist das kein Problem. Sind halt Männer..... :P

  • YUMI : Meine Bubis haben auch Hängematten:




    Foto wegen wegen Anbieter-Problemen gelöscht


    Man kann mit den kleinen Monstern einfach unheimlich viel machen, weil sie so intelligent sind. Könnte ohne nicht mehr leben. ;)


    @Reebee: Das stimmt leider, Ratten haben nur eine Lebensdauer von 2-3 Jahren. Aber da man das als Halter weiß, nutzt man diese Zeit besonders intensiv. Finde ich zumindest. Und deshalb auf Nasen verzichten, nein, das möchte ich nicht. Auch wenn es schmerzt, sie gehen lassen zu müssen nach so kurzer Zeit. Aber lieber 2 Jahre zusammen gehabt als sich gar nicht gekannt zu haben (du meine Güte, nun wird es philosophisch :D)


    Schoko : Als ich 10 war, wollte ich einen Goldhamster haben. Da hat meine Mutter fast einen Schreikrampf bekommen von wegen "eine Maus kommt mir nicht ins Haus." Manche Sachen bleiben leider immer gleich..... ;(





    Dein "Tun" heute beeinflusst dein "Sein" in der Zukunft. 

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Sinela ()

  • Hier sind noch ein paar Fotos von meinen Bubis. Als ersten seht ihr Keks, wie er heute Morgen genüßlich das Frühstück verspeist:




    Als nächstes folgt Gnuska beim abendlichen Joga:



    Und zu guter Letzt noch ein Foto vom faulen Smartie:




    Dieses ist von Anfang Dezember. Wie ihr seht, bleibt er seinem Hobby "pennen" treu. :D




    Fotos wegen wegen Anbieter-Problemen gelöscht





    Dein "Tun" heute beeinflusst dein "Sein" in der Zukunft. 

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Sinela ()

  • Got sind die goldig!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Bei mir wars so meine Mutter war dagegen, und mein Stiefvater dafür der hat dann meine Mutter überredet!
    Als der knudel da war und zahm wurde(ging ganz schnell)
    Hat mein Stiefvater nen Riesen bogen um Ihn gemacht und bald nen Anfall bekriegt wenn der dicke zu ihm wollte und meine Mutter hat ihn so gar in di Hand genommen!!!! Fand denn Schwanz aber auch eklig he he und mein Stiefvater erst muss immer noch lachen wenn ich dran denke!!


    Versuchs doch mal mit dem argument wenn ne Ratte im Haus ist haste keine Mäuse :D