Welches Grundmodell für folgende Vorlage?

  • Der ist leider recht groß, oder? So als Shire.Der Roy ist auch sehr groß und rund. Ich tu mich echt schwer bei der Wahl. Habe die Marbacher Herde zuletzt vor über 20 Jahren gesehen aber selbst als Kind wirkten die da nicht so hoch ^^ Aber hab eben sehr wenig Pferdewissen.
    Würde ihn oder sie ja gerne zu Emma stellen, die ist ein kleines Traditional, die ich gerne auch als ihre Rasse zeigen würde aber gerade steht sie noch als Friese bei meinen Classics.

    ich kann mal schauen ob ich bei meinen Marbach Bildern aus den letzen Jahren eines finde das vernünftig als Größen Vergleich herhalten kann, meistens ist leider ein boxen Gitter im weg, aber es sind nach wie vor kleinere kaltblüter :)

  • Danke, ihr beiden :) 
    Habe gerade noch etwas gegoogelt und was meint ihr, vielleicht würde auch der Welsh Cob gehen? Mit etwas Arbeit an Kopf und Füßen.


    Bildchen


    PS: Das Classic Shire scheint auch ne gute Größe und Masse zu haben im Vergleich zu Emma. Nur haben die alle den massigen Hals, den ich komplett umarbeiten müsste. Vllt spar ich mir Geld wenn ich einfach selber eins modelliere :D

  • ich glaube die Größe könnte passen, aber der Bauch Umfang nicht ^^ vielleicht mit apoxy füttern? In den USA gibt es glaube ich auch leichtere Schwarzwälder, da könnte es hinkommen

  • ich glaube die Größe könnte passen, aber der Bauch Umfang nicht ^^ vielleicht mit apoxy füttern? In den USA gibt es glaube ich auch leichtere Schwarzwälder, da könnte es hinkommen

    Stimmt, Nannja! Dachte schon dass mein CollectA irgendwie schlank ausschaut. Am liebsten hätte ich ja das Marbachpferd von Frau Eberl aber hach... das Geld.
    Ich werde mal schauen ob ich einen Body finde vom Welsh Cob. Ansonsten setz ich mich mal hin und versuche mein Glück mit Draht und Modelliermasse. Davon hab ich zum Glück genug :D