You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Modellpferdeforum des MPV. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 38,968

Date of registration: Sep 23rd 2007

I collect: sammle Tierfiguren von allen möglichen Herstellern sowie Perlsacktier-Gürteltiere

Location: Stuttgart

  • Send private message

221

Tuesday, January 25th 2011, 8:14pm

Wie gibst du ihr das AB denn dann heute?





Dein "Tun" heute beeinflusst dein "Sein" in der Zukunft.

  • "*Peeku*" started this thread

Posts: 5,927

Date of registration: Feb 18th 2010

I collect: Schleich, Breyer

  • Send private message

222

Tuesday, January 25th 2011, 8:16pm

Hab gerade noch Heilnahrung gekauft :D Gut das der Laden nur 100m entfernt ist und noch bis 20 Uhr auf hat :D
Being yourself is the only way to be

Posts: 38,968

Date of registration: Sep 23rd 2007

I collect: sammle Tierfiguren von allen möglichen Herstellern sowie Perlsacktier-Gürteltiere

Location: Stuttgart

  • Send private message

223

Tuesday, January 25th 2011, 8:20pm

Super! :thumbsup:





Dein "Tun" heute beeinflusst dein "Sein" in der Zukunft.

  • "*Peeku*" started this thread

Posts: 5,927

Date of registration: Feb 18th 2010

I collect: Schleich, Breyer

  • Send private message

224

Wednesday, January 26th 2011, 4:12pm

Tagebuch, 26.01.11

Nachdem ich gestern extra noch losgegangen bin und Baby Heilnahrung gekauft habe, dachte ich es würde endlich mal klappen. Doch da freu ich mich zu früh. Die Heilnahrung so schlabbert Peeku vom Löffel ab (Man muss es ja vorher testen) doch sobald das AB darauf ist, macht die kleine einen Bogen um den Löffel. Sie hat zwar gaaanz wenig davon zu sich genommen, soll aber 0,1ml nehmen. Dann habe ich es eben nochmal versucht direkt in den Mund zu träufeln, aber das kleine Tierchen zappelt viel zu dolle rum um überhaupt zu treffen. So langsam verzweifel ich echt damit. Egal was man ihr gibt, die will es nicht nehmen. Dann habe ich ihr eben Heilnahrung mit Ab aufs Fell geklatscht..jetzt ist sie in ihrem Haus. Ich hoffe sie schlabbert das ab.
Being yourself is the only way to be

Posts: 38,968

Date of registration: Sep 23rd 2007

I collect: sammle Tierfiguren von allen möglichen Herstellern sowie Perlsacktier-Gürteltiere

Location: Stuttgart

  • Send private message

225

Wednesday, January 26th 2011, 4:19pm

Sie wird sich sauberhalten wollen und das Zeugs deshalb aus ihrem Fell entfernen. Wird schon schiefgehen! :thumbsup:





Dein "Tun" heute beeinflusst dein "Sein" in der Zukunft.

  • "*Peeku*" started this thread

Posts: 5,927

Date of registration: Feb 18th 2010

I collect: Schleich, Breyer

  • Send private message

226

Wednesday, January 26th 2011, 4:22pm

Sie ist gerade wach, die kratzt sich die ganze Zeit und versucht das Zeug abzulecken, aber kommt nicht so gut daan, ich habs ihr an die Seite geschmiert. Wahrscheinlich ein Tick zu hoch, denn sie kommt nur unten an das Zeug dran. Und sie schmeißt sich die ganze Zeit ins Laufrad..
Being yourself is the only way to be

Posts: 38,968

Date of registration: Sep 23rd 2007

I collect: sammle Tierfiguren von allen möglichen Herstellern sowie Perlsacktier-Gürteltiere

Location: Stuttgart

  • Send private message

227

Wednesday, January 26th 2011, 4:28pm

Du musst es ihr natürlich schon so ins Fell schmieren, dass sie gut drankommt, sonst hat das ganze ja keinen Sinn. Laufrad ist okay, der Stress wird mit körperlicher Arbeit zunichte gemacht.





Dein "Tun" heute beeinflusst dein "Sein" in der Zukunft.

  • "*Peeku*" started this thread

Posts: 5,927

Date of registration: Feb 18th 2010

I collect: Schleich, Breyer

  • Send private message

228

Wednesday, January 26th 2011, 4:36pm

Ja das sollte ich. Ich dachte das sie da ran kommt, aber es hätte noch ein kleines Stückchen weiter nach unten gemusst. Ich schau gleich mal nach, wenn sie wieder wach ist.
Being yourself is the only way to be

  • "*Peeku*" started this thread

Posts: 5,927

Date of registration: Feb 18th 2010

I collect: Schleich, Breyer

  • Send private message

229

Wednesday, January 26th 2011, 5:48pm

Habe beim Tierarzt angerufen. Bin irgendwie total "Verzweifelt" weil ich es nicht so schaffe wie es soll. Ich weiß das Peeku das AB braucht. Naja die meinten ich soll heute noch reinkommen und der Arzt wird ihr dann nochmal eine Spritze geben. Das tut mir Leid für Peeku, weil sie dann wieder diesen Stress hat. (Aus dem Käfig, in die Transportbox, die Fahrt, Fremde Umgeben etc) Und am Montag muss ich ja schonwieder hin. Ich muss mal gucken was der Arzt mir nachher so sagt.
Being yourself is the only way to be

230

Wednesday, January 26th 2011, 6:20pm

Ohje, das hört sich nicht gut an :S Hoffentlich bekommt Peeku keinen Rückfall und muss dann doch... Ich mag gar nicht daran denken...
Das mit dem Fell war echt 'ne klasse Idee, nur schade, dass Peelu nicht an das Klebezeugs rankommt.
LG Froschkönigin

Nehme auch Aufträge an. Meldet euch einfach per PN.
Mein Schleichthread

Mein Breyerthread


Das Pferd ist ein Geschenk, das Gott den Menschen gemacht hat. (arabisches Sprichwort)

Posts: 38,968

Date of registration: Sep 23rd 2007

I collect: sammle Tierfiguren von allen möglichen Herstellern sowie Perlsacktier-Gürteltiere

Location: Stuttgart

  • Send private message

231

Wednesday, January 26th 2011, 6:49pm

Das mit dem TA-Besuch ist das Beste, was du in dieser verfahrenen Situtation machen kannst. Der kann dir zeigen, wie du ihr das AB am besten gibt, denn es ist wichtig, dass sie es jeden Tag bekommt, damit sie wieder ganz gesund wird!





Dein "Tun" heute beeinflusst dein "Sein" in der Zukunft.

  • "*Peeku*" started this thread

Posts: 5,927

Date of registration: Feb 18th 2010

I collect: Schleich, Breyer

  • Send private message

232

Wednesday, January 26th 2011, 6:51pm

Sooo komme gerade vom Tierarzt zurück. Meine Mum hat mich voll angemault das sie noch mit mir dahin fahren musste und hat dann gesagt: Öh für das Geld hättest du dir schon mind. 10 neue Hamster kaufen können. Ich hasse sowas ..
Der Tierarzt hat Peeku jetzt eine AB-Spritze gegeben die für 5-6 Tage hält. Ich muss jetzt selber kein AB mehr geben.
Er meinte auch das sie wieder fitter aussieht und das schon kein Eiter mehr austritt. Also hat sich schon gebessert.
Peeku tat mir nur so Leid bei der Spritze. Sie hat total laut gequickt und sich danach so dolle auf dem Tisch rumgedreht und alles. :( Naja wenn es ihr dann jetzt besser geht.
Ich muss Mittwoch nochmal zum Tierarzt hin.
Being yourself is the only way to be

Posts: 38,968

Date of registration: Sep 23rd 2007

I collect: sammle Tierfiguren von allen möglichen Herstellern sowie Perlsacktier-Gürteltiere

Location: Stuttgart

  • Send private message

233

Wednesday, January 26th 2011, 6:54pm

Dass Peeku von der Spritze nicht begeistert war, kann ich mir denken, aber es musste halt sein. So ein Depot-AB ist eine tolle Sache, da habe ich überhaupt nicht dran gedacht, dass es das ja auch gibt. Nun hat Peeku zuhause ihre Ruhe, du kannst auch ganz relaxed mit ihr umgehen und das AB mordet die Bakterien - perfekt! :thumbsup:





Dein "Tun" heute beeinflusst dein "Sein" in der Zukunft.

234

Wednesday, January 26th 2011, 6:55pm

Das war sicher die beste Lösung damit das AB auch beim Tier ankommt. Ist auch besser, wenn man als Halter keine unliebsamen Aktionen mehr machen muss.
Geschichten von der Tumbleweedranch findet ihr hier
http://www.tumbleweedranch.de/

  • "*Peeku*" started this thread

Posts: 5,927

Date of registration: Feb 18th 2010

I collect: Schleich, Breyer

  • Send private message

235

Wednesday, January 26th 2011, 6:57pm

Ich sags euch. Ich bin so erleichtert das ich das jetzt nicht mehr machen muss! Das war für mich und das Tier nur Stress pur! Jetzt Hoffe ich nur das es am Mittwoch nicht wieder so teuer wird.
Freitag 16 Euro und heute 19 Euro..Mein Taschengeld verabschiedet sich.
Being yourself is the only way to be

Posts: 38,968

Date of registration: Sep 23rd 2007

I collect: sammle Tierfiguren von allen möglichen Herstellern sowie Perlsacktier-Gürteltiere

Location: Stuttgart

  • Send private message

236

Wednesday, January 26th 2011, 7:13pm

Tiere sind kleine Geldvernichter. :D Ich sage immer "anderen gehen in den Urlaub, ich zum TA." Man muss halt Prioritäten setzen. :)





Dein "Tun" heute beeinflusst dein "Sein" in der Zukunft.

  • "*Peeku*" started this thread

Posts: 5,927

Date of registration: Feb 18th 2010

I collect: Schleich, Breyer

  • Send private message

237

Wednesday, January 26th 2011, 7:17pm

Ja, die kleine ist wie eine Spardose, nur das das Geld dann weg ist.
Zum Glück hatte ich das Geld diesen Monat. Will meine Eltern auch nicht fragen, ist schließlich mein Tier.
Being yourself is the only way to be

Posts: 38,968

Date of registration: Sep 23rd 2007

I collect: sammle Tierfiguren von allen möglichen Herstellern sowie Perlsacktier-Gürteltiere

Location: Stuttgart

  • Send private message

238

Wednesday, January 26th 2011, 7:47pm

Ich finde, man kann sein Geld gar nicht besser investieren als in die Gesundheit seines Tieres.





Dein "Tun" heute beeinflusst dein "Sein" in der Zukunft.

Posts: 3,414

Date of registration: Jun 1st 2010

I collect: Traditional OF

Location: Aachen

Occupation: Biologin

  • Send private message

239

Thursday, January 27th 2011, 1:20am

Hi!

Lese hier schon ein Weilchen mit (hatte früher auch lange Zeit Dsungaren). Freut mich, dass es Peeku besser geht. Ich finde, du kannst stolz sein, dass du dein Taschengeld in die Versorgung deines Tieres steckst, statt die Verantwortung abzulehnen, wenn es unangenehm wird. Ich glaube, dass viele Leute das so sehen, dass man sich für die Behandlungskosten auch gleich mehrere neue Tiere kaufen kann - die haben aber wahrscheinlich auch noch nie ein Tier lieb gehabt. Das ist doch nicht wie ein Auto, dass beim Totalschaden verschrottet wird. Ich darf auch nächste Woche am Ohr eines Meerschweins ein Geschwür weglasern lassen. Mit 80 Euro sind sie dabei. :thumbdown: Aber so ist das nun mal. :rolleyes:

Ach und von meinen insgesamt 4 Dsungaren sind alle bis auf einen 4 Jahre alt geworden. Ein Weibchen wurde nur 3 1/2. Die war aber durch eine Mittelohrentzündung vorgeschädigt. Meine beiden Goldhamster sind dagegen jeweils nur 2 Jahre alt geworden. Angaben in der Literatuir mit 2 Jahren beziehen sich meines Erachtens mehr auf Goldhamster. Peeku hat also durchaus noch einige Zeit mit dir vor sich. ;)
Susanne :)

Man kann auch ohne Hund leben, aber es lohnt sich nicht. (Heinz Rühmann)

  • "*Peeku*" started this thread

Posts: 5,927

Date of registration: Feb 18th 2010

I collect: Schleich, Breyer

  • Send private message

240

Thursday, January 27th 2011, 11:43am

Ja ich frühle mich auch immer schlecht, wenn ich es nicht selber bezahle, sondern meine Eltern. ist ja schließlich mein Tier. Außerdem will ich gar nicht das meine Eltern das bezahlen, sonst halten sie mir das andauernd vor die Nase. Da ich mein Tier liebe, werde ich aufjedenfall jeden Preis zahlen, damit sie noch lange bei mir bleiben kann.
4 Jahre sind echt ein stolzes Alter für einen Hamster. Ich hab auch schon gesagt, meiner wird bestimmt 5 Jahre alt. Von meiner Freundin, die hatte auch einen Dschungaren, der ist auch 5 Jahre geworden! Da halten sich die kleinen ganz gut. Und wenn das jetzt wirklich gut abheilt seh ich der Sache auch positiv entgegen. Wenn man von ihr spricht ist sie gleich wieder wach geworden :D Das ist fast immer so :D

Ich werde jetzt erstmal nicht weiter Tagebuch schreiben, da ich ja kein AB mehr geben muss. Werde jeden 2. Tag wohl reinschreiben wie es ihr geht, aber am Mittwoch wieder schreiben wie das mit der Krankheit genau aussieht. :)
Being yourself is the only way to be

Similar threads