Peeku, mein kleiner Schatz :) 04.08.2009-24.02.2011

      Ich wollte dir mein Beileid aussprechen.
      Für mich gehören Tiere zur Familie und mich trifft das auch immer ganz hart wenn der Moment gekommen ist an dem eines geht. ;(
      Ich hab mir die Fotos durchgesehen und ich muss sagen das man schon anhand dieser Bilder gut sehen kann das die Kleine ein super schönes Leben mit dir und an deiner Seite geführt hat.
      Belaste dich in dieser schweren Zeit nicht auch noch mit Schuldgefühlen, sondern denk lieber an all die schönen Momente mit ihr zurück.
      Das sieht man schon allein nur von den Fotos finde ich. :) Sie hatte nen SUPER Käfig und du hast dich offenbar auch viel mit ihr beschäftigt. :) Ich find das so SUPER von dir :) da kannst du echt stolz auf dich sein! Meine Anerkennung hast du jedenfalls :thumbup:
      Danke!! Ich bin auch stolz auf mich, weil ich alles ohne meine Eltern geschafft hab. Ich musste sie nie um Geld bitten, weil es mir zu knapp wurde als sie krank war. Ich habe immer geschaut das ich wen hatte der auf die aufpasst sobald ich im Urlaub war, es musste nie jemand anders den Käfig sauber machen. Das einzige was man machen musste: mich zum TA fahren oder in die Zoohandlung für neue Dinge.

      Ich habe heute Nacht von Peeku geträumt. Das sie aufeinmal nach ihrem Tod wieder bei mir war und sie ganz gesund war und es ihr gut geht..
      Being yourself is the only way to be
      Andrea, du nimmst mir das Wort aus dem Mund. Genau das habe ich auch gerade gedacht. :D :huh:
      Vielleicht hat Peeku auch so versucht Abschied zu nehmen.
      LG Froschkönigin

      Das Pferd ist ein Geschenk, das Gott den Menschen gemacht hat.
      (arabisches Sprichwort)
      Verstorbene (egal ob Mensch oder Tier) erscheinen uns oft im Traum um so Kontakt aufzunehmen. Ich bin mir ganz sicher, dass dir Peeku so zeigen wollte, dass es ihr jetzt gut geht und du nicht mehr so traurig sein sollst.





      Dein "Tun" heute beeinflusst dein "Sein" in der Zukunft.
      Inge, so ergeht es mir, immer noch, mit Baba...auch sehe ich ihn plötzlich auf seinen lieblingsplätzen...und ganz verrückt ist es, das da eine schwere Katze ins Bett kommt, ich merke das, aber wenn ich schaue, keine Katze da ist.

      Peeku geht es jetzt gut, da wo sie jetzt ist.

      Danie, auch in hab nah am Wasser gebaut...auch mir laufen die Tränen...und auch ich kannte Peeku nicht persönlich.

      Anderes Thema suchen, sonst ist der Wasserhahn wieder offen.