Mein Marschenhof in Classicgröße

      Danke Euch Andrea und Sunset Ranch.

      Nun kommt heute doch noch etwas vom Fleethof mit einer kleinen Geschichte.

      Lisa wartet auf Tom. Sie sitzt im Sessel und hatte gedöst, als er ins Wohnzimmer kommt.
      Abrupt bleibt Tom stehen und fragt: "Wo ist unser Wohnzimmertisch?"


      Sie strahlt Tom an. "Hast Du das nicht gesehen, als Du herein gekommen bist?"
      Tom sieht seine Frau verständnislos an, nachdem er sich umgesehen hat und sagt. "Ich sehe nur, dass der Tisch fehlt."
      Lisa steht auf. "Komm mit." Sie geht in den noch im Bau befindlichen Wintergarten.
      Tom folgt ihr.
      Andächtig sieht sie auf die Pflanzen. "Ist das nicht schön?"


      Tom sagt trocken: "Ahh, da steht unser Wohnzimmertisch." und als Lisa ihn erwartungsvoll ansieht. "Ja, wirklich sehr schön. Und äääh, soll das so bleiben?"
      Lisa schüttelt den Kopf. " Nö, ich brauche Tische für die Pflanzen im Wintergarten. Die eine Hängeblume soll ins Büro. Da musst Du mir noch einen einen Haken oder so anbringen." Sie strahlt Tom an.

      Dann nimmt sie ihn in den Arm. "Oh, Tom. Ich weiß, für Dich zählen Pflanzen mit Nutzen, die man essen kann, oder die als Baum gefällt werden können für Holz, oder ob sie für die Pferde als Futter geeignet sind. ICH liebe Orchideen. Und sieh mal, die schöne Strelitzie."


      Tom räuspert sich. "Ich muss mir die Namen nicht alle merken? Oder? Aber es ist schön, dass Du Dich freust. Und äh... ich sprech dann mal mit unserem Holzwurm (Anmerkung: Ben). Mal sehen, ob er mir hilft."

      Ganz herzlichen Dank an Gut Fichtenhof. Das sind die Pflanzen, die der Fleethof kaufen durfte. Die meisten kamen vorhin, einige schon vor einiger Zeit an und mussten gleich aufgestellt werden.
      Es fehlen noch ein paar Dinge und ein Immgrün im Topf, für das draußen noch ein Platz gesucht wird.
      Oh ist das schön..... :love: So ein gut durchdachter und liebevoll eingerichteter Wintergarten, den Tom ja auf seine ganz "trockene" Art kommentiert, klasse!!! Das sieht aber echt schön aus, jetzt fehlt nur noch ein bequemer Gartenstuhl und Tom kann sich mal ein
      halbes Stündchen Auszeit nehmen und dort die Zeitung lesen..... :love: :D

      Und der neue Sattel sieht ja auch schon klasse aus, was für eine Arbeit, Hut ab....!!!! 8o :thumbsup:
      Ja, die Puppen sind recht eigenwillig manchmal, was den korrekten Sitz im Sattel betrifft, aber das sind ja viele Reiter im wahren Leben auch..... :rolleyes:

      Monika, du machst hier echt ganz tolle Sachen, es macht richtig Spaß, das hier alles mitzuverfolgen!!! :thumbsup:
      Ich liebe Modellpferde, deshalb bin ich hier ! :)
      die Galerie, der Modellpferdekalender,die Moldshows,die Live Schau Nachlese- und Ranch-Threads,
      eure schönen Bilder machen einfach Freude!
      :)






      Sagaland schrieb:



      Ja, die Puppen sind recht eigenwillig manchmal, was den korrekten Sitz im Sattel betrifft, aber das sind ja viele Reiter im wahren Leben auch..... :rolleyes:


      Danke, ich musste gerade herzlich lachen :D :thumbsup:


      Der Wintergarten Bau sieht bis jetzt super aus und die ganzen Pflanzen und Blumen sind wunderschön und machen sich sehr gut :love:
      Liebe Grüße wünschen Cari & Philip mit Colin, Carlos, Cindy und Speedy
      Hi hi hi, Mike hätte das auch nicht gesehen, das der Wohnzimmertisch im Wintergarten steht!

      Wunderschön ist er, der Wintergarten, mit den vielen Blumen :love: Allerdings finde ich die Aussicht auf die eingepackten Hänger jetzt nicht so prickelnd, aber Tom weiß dann immer genau, wer mit welchem Hänger unterwegs ist, wenn mal eine Lücke ist! :thumbsup:
      Auch Alberts Sattel hat eine gute Form, da hast Du schon ganz ordentliche Arbeit geleistet :thumbsup: ! Mike sitzt auch so eigenartig, immer etwas breitbeinig(ist ja auch ein Mego-Mann)!
      Ah, das Anlehngewächshaus nimmt ja schon Formen an! Sieht schon klasse aus! :thumbsup:
      Und meine ehemaligen Blumen machen sich ganz wunderbar darin!
      Gerade so zusammen arragiert, gefallen sie mir total gut. :love:
      Ich glaube, da ist uns Lisa echt sehr ähnlich, was die Begeisterung für (Modell-)Pflanzen betrifft... ^^
      Haha, Toms verständnisloser Blick spricht ja Bände. :rolleyes: :D
      Echt witzig geschrieben und eine gelungene Vorstellung deiner neuen Minipflanzen! :thumbsup:

      Ich bin gespannt, ob bei Gelegenheit noch neue Pflanzentische entstehen werden.
      Da habe ich auch erst welche für mein neues Orchideengewächshaus gebaut. :)
      Wenn Tom dann seinen Wohnzimmertisch wieder hat, wird er sicher auch wieder zufrieden sein. :whistling: ^^
      "Es ist schwer, das Glück in uns zu finden und es ist ganz unmöglich, es anderswo zu finden."
      - Nicolas Chamfort -

      CCCSpeedy schrieb:

      Sagaland schrieb:



      Ja, die Puppen sind recht eigenwillig manchmal, was den korrekten Sitz im Sattel betrifft, aber das sind ja viele Reiter im wahren Leben auch..... :rolleyes:


      Danke, ich musste gerade herzlich lachen :D :thumbsup:


      Da ging es mir ganz ähnlich schon während ich das geschrieben habe....... :D
      Ich liebe Modellpferde, deshalb bin ich hier ! :)
      die Galerie, der Modellpferdekalender,die Moldshows,die Live Schau Nachlese- und Ranch-Threads,
      eure schönen Bilder machen einfach Freude!
      :)






      Das sind coole Fotos :) Di Pflanzenarmee sieht schön aus. Ich kann Lisa verstehen, dass sie die so toll findet :love:
      "Like the rising tide
      Beating hearts grow but never die
      To simplify
      I'll stand by your side
      Close my eyes
      Hope will never die..."
      Atreyu - When two are one


      brokeback_mountain_ranch auf Instagram :)

      smuggler schrieb:

      Hi hi hi, Mike hätte das auch nicht gesehen, das der Wohnzimmertisch im Wintergarten steht!

      Wunderschön ist er, der Wintergarten, mit den vielen Blumen :love: Allerdings finde ich die Aussicht auf die eingepackten Hänger jetzt nicht so prickelnd, aber Tom weiß dann immer genau, wer mit welchem Hänger unterwegs ist, wenn mal eine Lücke ist! :thumbsup:
      Auch Alberts Sattel hat eine gute Form, da hast Du schon ganz ordentliche Arbeit geleistet :thumbsup: ! Mike sitzt auch so eigenartig, immer etwas breitbeinig(ist ja auch ein Mego-Mann)!


      Ist ja nur eine Richtung ;) zur anderen Richtung schauen sie dann ja vielleicht auf den Reitplatz , auf die Weiden oder die Paddocks :)
      Danke Euch sehr für Eure vielen Kommentare :)
      Tom ist der Anblick der Pferdeanhänger ziemlich egal ^^
      Das waren von mir Stellproben für Hintergrundbild. Da ich die Hänger schon ausgeschnitten, auf Pappe geklebt und mit doppelseitigem Klebeband versehen habe, kann ich sie nicht mehr hinlegen. Sie kleben.

      Weiter mit dem Puppenhaus und dem Wintergarten.

      Einige Pflanzen kamen ins Büro/Fleethofladen von Lisa
      Linke Seite Büro


      Rechte Seite Laden




      Das Haus ist auch noch nicht fertig mit dem OG.

      So sieht der Wintergarten jetzt aus. Damit quäle ich mich mal wieder ganz schön. Rechte Winkel sind etwas gruseliges....

      Für die Verglasung versuchte ich die Rahmen mit Balsaholz.
      Das gefällt mir nicht, weil ich das nur ungenau hin bekomme.
      Für die Rahmen werde ich wohl Grau- oder Finnpappe nehmen.




      Toms Haus wird jetzt auch verklinkert. Dann fehlt nur noch das Dach.
      Der Wintergarten bekommt denselben Klinker.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Winterpferd“ ()