Mein Marschenhof in Classicgröße

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke Euch und freue mich sehr über Eure Kommentare :)
      Für die Fans von Obelix und von Puppenhäusern gibt es jetzt noch mal Bilder (ohne Pferde).

      Nach der Stallrunde am Abend kommen Obelix und Oskar nach Hause. Oskar macht ihre Pfoten sauber und dann darf sie auch ins Wohnzimmer auf ihre Decke.
      Britta wartet meist, bis die Beiden im Haus sind. Sie sitzt entspannt in ihrem Lieblingssessel.


      Da morgens immer frühes Aufstehen angesagt ist, müssen Britta und Oskar irgend wann schlafen gehen.


      Britta geht als erste ins Badezimmer.....


      während Oskar im Erdgeschoss noch alles überprüft. Sagt zum Hund: "Obelix, geh aus dem Weg. Ich möchte ins Bett."


      Obelix hätte Oskar am Liebsten im Erdgeschoss.
      Sie geht nicht so gerne die Treppe hinauf. Meist schläft sie unten. Nur an sehr warmen Sommertagen legt sie sich auf den Balkon, wenn die Balkontür offen bleibt.




      Hier seht ihr die gesamten Wohnräume von Britta, Oskar und Obelix (es gibt noch einen Raum im Dach).


      Dann lassen wir die Drei mal in Ruhe.

      Menschen, Pferde, Puppenhaus
      Mein Marschenhof in Classicgröße
    • @Andrea: Ich hatte gerade genau den gleichen Gedanken.... So schön!!!! :love:

      @Monika: Das sind so schöne heimelige Bilder von Oskar, Britta und der knuffigen Obelix am Abend zu hause, diese Bilder strahlen so viel Wärme und Harmonie aus, total schön!!! :love:

      Und im Schlafzimmer ist ja noch reichlich Platz für weitere Möbel, Kommode, Schrank, Regal oder anderes..... :thumbsup:
      Die Küche gefällt mir besonders gut, die wirkt auch so einladend und gemütlich!!! :love:
      Ich liebe Modellpferde, deshalb bin ich hier ! :)

      Und: vorläufig keine weiteren Aufträge, die Kapazitäten sind derzeit voll ausgelastet!






    • Puppenhäuser sind meine zweite Liebe :love: . Deshalb ist die Classicgröße so ideal.
      Für die meisten Fleethofer gibt es aber nur virtuelle Häuser und Wohnungen. Der Platz ist nicht für alle da. Und leider gibt es auch keinen Goldesel

      @ Andrea, CCCSpeedy, Lora und Elkepferde: Danke euch für Eure lieben Kommentare :)
      @ Sagaland: Danke schön :) .
      Mal sehen, was ich an Möbel noch ins Schlafzimmer stelle. In der Rückwand ist noch eine (Blind)Tür zu einem Nebenraum. Das ist das Schrankzimmer für die Kleidung und mehr ^^
      @Sue: Danke Dir. Die Pferde meiner Sammlung mag ich auch alle. Da gehen auch ganz selten welche.
      Man muss immer Schwerpunkte legen. Bei mir waren das zuerst auch die Pferde, Tack und Reiter.

      Allerdings muss man auch nicht immer ein ganzes Haus kaufen.
      Ein Regalbord kann auch zum Raum werden. Bei Ikea gab es recht preiswert Möbel, die auch für Tradis passen (ob es die noch gibt?)

      Und meine Betten im Haus von Britta und Oskar, und in Toms Haus sind selbst gebastelt aus Haushaltsschwämmen.
      Das kann ich gerne noch einmal einstellen. Das gekaufte Material kostet nicht einmal €5,--
      Aus Haushaltsschwämmen kann man auch Sessel und Sofas basteln.
      Menschen, Pferde, Puppenhaus
      Mein Marschenhof in Classicgröße
    • Klasse Impressionen.
      Das sieht alles super aus mit der ganzen Einrichtung. :love:
      :pfe1: Reiten und Pferde sind Balsam für die Seele


      Every Rider
      has that one
      Special Horse
      that one horse
      who changes
      everything
      about them
      (Autor unbekannt)


      Ich bin hier nur der Indianer
      fragt den Häuptling
      (Zitat: Aussteller Intermodellbau)

    • Aaylo und Karo: Vielen Dank :)
      @ Smuggler: Vielleicht sollte ich einige Möbel umstellen? Mal sehen, ob ich etwas gebastelt bekomme.

      Im Moment bin ich dabei für Albert und das CWP einen Westernsattel zu basteln (hier das Kalenderbild von vor einigen Tagen)


      Leider habe ich keinen Baum und beim MPV gibt es wohl keinen mehr zu kaufen (fand jedenfalls keinen mehr bei Rio Rondo-Zubehör).
      Deshalb versuchte ich mich daran, einen mit Apoxie zu formen.
      Das passt mehr schlecht als recht. Fork und Horn passen gar nicht, und die musste ich jetzt improvisieren.
      Mal gucken, ob der Sattel für Bilder noch ausreicht.

      Und dann kaufe ich zur Zeit die Gewächshäuser von Gut Fichtenhof leer :D (einige schöne Pflanzen wechselten schon auf den Fleethof).
      Menschen, Pferde, Puppenhaus
      Mein Marschenhof in Classicgröße
    • Oh, da hast du aber eine Herausforderung..... :pinch: Einen Westernsattelbaum in Classic Size passend zu formen ist nicht einfach..... :S
      Ich bin sehr gespannt auf das Werk, wenn es mal fertig sein wird und auf die neuen Pflanzen auch, das klingt sehr schön und
      passend jetzt für die Frühlingszeit....! :love:
      Ich liebe Modellpferde, deshalb bin ich hier ! :)

      Und: vorläufig keine weiteren Aufträge, die Kapazitäten sind derzeit voll ausgelastet!






    • Die Bilder vom Wohnhaus sind echt klasse. :thumbsup:
      Das abendliche Treiben vor dem Schlafengehen hast du sehr lebensnah dargestellt. :)
      Ich finde an deinem Haus ja auch immer wieder die Tiefenwirkung sehr realistisch.
      Und Obelix ist ja eine ganz Süße. Wie sie dem barfüßigen Oskar da einfach den Weg ins Bett versperrt. ^^

      Auf deinen selbst gebastelten Westernsattel bin ich schon sehr gespannt. :thumbsup:

      Und ja, die nächsten Tage ziehen wirklich einige von meinen ehemaligen Pflanzen auf deinen Hof. ^^
      Aber keine Sorge, meine Gewächshäuser sind auch noch mehr als gut gefüllt... :whistling:
      Und so kommen die anderen Blumen dann auch schöner zur Geltung. :)
      Genau wie deine neu erworbenen Pflanzen dann sicher bei dir; da bin ich schon sehr gespannt auf deine Anordnung. :thumbsup:
      Bin wirklich froh, dass sie bei dir und deinen Leuten einen so guten Platz bekommen! :love:
      "Es ist schwer, das Glück in uns zu finden und es ist ganz unmöglich, es anderswo zu finden."
      - Nicolas Chamfort -
    • Das sind klasse Bilder. Das Puppenhaus sieht super aus :D So viele details :D auf den Sattel bin ich auch gespannt :) Der sieht bestimmt gut aus :)
      "Like the rising tide
      Beating hearts grow but never die
      To simplify
      I'll stand by your side
      Close my eyes
      Hope will never die..."
      Atreyu - When two are one


      brokeback_mountain_ranch auf Instagram :)
    • @Andrea, @Sagland und @Gut Fichtenhof: Danke Euch :)
      Damit die Blumen nicht im Freien stehen, fing ich mit dem Gestell für das Anlehngewächshaus/Wintergarten an. Das lehnt an Toms Haus an


      Mein Schwiegersohn war gestern da und ich fragte nach einem Winkelmesser. Er sagte: "Du hast doch bestimmt ein Geodreieck?" "
      Ähm, ja natürlich. Auf die Idee das für die rechten Winkel zu benutzen kam ich nicht. Er nahm dann Maß. Bis auf einen Winkel, der nicht ganz stimmt, arbeitete ich doch recht genau. Der Winkel wird mit Geodreieck gerichtet, wenn das Material für den Wintergarten und Tom Haus eintrifft.
      Es ist ebenso wie die Blumen von Gut Fichtenhof auf dem Versandweg.
      Ach ja, die Leisten sind kostenlos und bestehen aus Sylvesterraketenstäbe, die ich immer an Neujahr sammle.

      Wie es weiter geht mit den Puppenhäusern folgt demnächst (damit es Euch nicht langweilig wird, hier hinein zu schauen :D )

      Die nächste Baustelle: Habe ich es schon erwähnt, dass ich Herausforderungen liebe?
      Zwar bastle ich gern, wirklich gut gelingen mir nur Dios (da bin ich ganz bescheiden ^^ )

      @Modelluniversum und @Herbie: danke Euch. :) Ihr traut mir viel zu. Ich bin mir nicht immer sicher, ob das gut wird.

      Hier also nun Alberts Sattel. Sein Hinterteil passt, wenn es der Sattelbaum für einen Tradisattel ist. Nur: Beim MPV konnte ich
      keinen Rio-Rondo-Sattelbaum mehr im Verkauf finden.
      Also versuchte ich einen mit Apoxie. Ein Material mit dem ich noch lange üben muss.
      Die Kinderzeit mit Knete ist einfach schon zu lange her.
      Den Sattelbaum konnte ich mit schneiden, feilen und schleifen noch retten (ist immer noch ein bißchen schief).
      Zum Glück hat Sunset-Ranch noch einen Sattelbaum an dem ich Maß nahm (ein Hoch auf unsere Basteltage :thumbsup: )
      Horn und Fork passen nicht und mussten durch Leder, Alufolie und einem Verschluss für Versandtaschen (Horn) ersetzt werden




      Sitzprobe mit Reiter


      Hier noch mal ein Größenvergleichsbild. Die Megos sind große Classicgröße, haben aber sehr lange Beine (Für das Bild musste Albert eine nicht passende Jodhpuhrhose anziehen) und recht muskulöse Oberschenkel. Beim Menschen passen sich die Muskeln an, wenn man im Sattel sitzt.
      Das klappt auch mit den Biegepuppen. Bei den (Plastikmegos) aber eben nicht.


      Um zu sehen, ob Jodhpurhosen besser aussehen, zog Albert die Hose von Hans-Peter an (die ist bereits fertig genäht)


      So richtig stimmig ist sein Sitz nicht.

      Und zur Erholung mein heutiges Kalenderbild.
      Die neue Sportappaloosastute macht sich unter dem Sattel von Ben richtig gut. Obwohl sie Hund Pünktchen noch nicht gut kennt.
      Auch wenn ein Hund im Weg steht. Lilly lässt sich mit Sören im Sattel nicht aus der Ruhe bringen.
      Menschen, Pferde, Puppenhaus
      Mein Marschenhof in Classicgröße